Freie Theaterszene hat überlebt

Freie Theaterszene hat überlebt

Szenenbild aus „SOS“, einem Jugendstück, das vom Theater Frankfurt inszeniert wurde. Foto: Klemt

Geprägt von internationalen Erfolgen und Gastspielen in der eigenen Stadt

Frankfurt (Oder).
Von seinem Ensemble-Theater hat sich die Kleist-Stadt lange getrennt. Schrittweise wurde es zerstört: erst Chor und Ballett, zuletzt das Schauspiel. Von der Spielstätte, dem früheren Musikheim, blieb eine Ruine. Musiker, Tänzer und Schauspieler in alle Winde verweht, das Flair der Premieren, die Identifikation der Ostbrandenburger mit ihren Künstlern: vorbei. 

Auch für viele Junge Menschen war das ein Schlag ins Gesicht, vor allem jene Nachwuchs-Mimen an den Schulen, die im Theater in der Senke und im Theater im Schuppen bei Jürgen Barber und Frank Radüg mehr lernten, als auf einer Bühne zu stehen. Sie bildeten den Kern der freien Theaterszene in der Oderstadt, zu der heute neben dem Theater Frankfurt (Theater im Schuppen) auch das Theater des Lachens mit seinem speziellen Puppenspiel-Angebot, und neuerdings das Moderne Theater Oderland gehören.

Dabei wurde über die Jahre soviel Vernetzungsarbeit geleistet, so viel Kompetenz und Kreativität gelebt, soviel Standhaftigkeit vor gar nicht selten existentiellen Herausforderungen gezeigt, dass jeder Erfolg nichts als verdient ist. Heute gastieren die  freien Theater in der teuren Theaterhülle, die sich die Stadt im Zentrum errichtet hat und die sonst durch den brandenburgischen Theaterverbund bespielt wird.

Die freien Theater veranstalten Jugendtheatertage und Werkstätten, inszenieren Jugendstücke mit Jugendlichen und führen sie vor Jugendlichen auf, fahren zu internationalen Festavals und kommen mit Preisen nach Hause. Eine Theaterschule für Körper und Bildung wurde gegründet.

Bei den meisten dieser Unternehmungen gibt es neben den eigentlichen Akteuren eine Frau, die sich im Hintergrund hält, aber oft, weil sie die Künste liebt, in den Vorstellungen zu finden ist. Maria Lucas hat die Gerstenberger Höfe geerbt, wo sich einst die Möbelfabrik ihrer Familie befand. Die Verlagslektorin stürzte sich in das Abenteuer der steingewordenen Geschichte. Eine Kulturfabrik - wie der Verein hieß, der bei ihr einzog -, Theater, Kneipen, Ateliers... Diese Träume sind über die Jahre geschrumpft, aber die freie Kulturszene hat überlebt und Maria Lucas hat dabei geholfen. Geld hat ihr das alles kaum gebracht, aber ja,  es hat sie reich gemacht.

Das Theater im Schuppen ist inzwischen zum Theater Frankfurt geworden. Es ist in ein nicht minder geschichtsträchtiges Haus umgezogen, in die Sophienstraße 1. Noch etliche Jahre wird es dauern, bis die Sanierung abgeschlossen ist. Aber Lehr- und Arbeitsstätte war es vom ersten Tag an. Und die Erfüllung eines Traumes, den der Theatergründer Frank Radüg träumte. Seit seiner Jugend schreibt  der Pädagoge Stücke, inszeniert sie, spürt mit Neugier den Themen nach, die auf der Straße liegen oder hinter den Fassaden der Häuser und Menschen. Das Leben und das Theater - zwei Einladungen, die man nicht ausschlagen darf.             Klemt

Kommentare

  1. User
    Ronald Schürg Leipzig, Mo, 29.02.2016 14:23

    Liebe Redaktion! Ein toller Kommentar, weil in der Tat ein Kommentar! Es steht jedoch zu befürchten, dass nur eine kleine Minderheit die Komplexität dieser Zeilen erfasst. Hinzufügen muss man, das Frank Radüg nicht nur eine künstlerische Ausnahmeperson ist, er ist geschäftstüchtig und besitzt kaufmännisches Verständnis. Eine solche Kombination ist mir noch nicht wieder begegnet, ist in der Stadt an der Oder ein absolutes Alleinstellungsmerkmal und wird von den politisch Verantwortlichen nicht entsprechend geschätzt. Ronald Schürg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Zwölfjähriger holt Filmpreis
Frankfurt (Oder)

Zwölfjähriger holt Filmpreis

Der zwölfjährige Lukas Hoffmann gewann beim diesjährigen JIM-Filmfestival am 19. November in Potsdam den Publikumspreis. Er hat zusammen mit Freunden in den Sommerferien im Jugendinformations- und...

Baumspenden in Frankfurt
Frankfurt (Oder)

Baumspenden in Frankfurt

Im Frankfurter Stadtgebiet müssen immer wieder Bäume aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden. Auch Stürme, wie erst kürzlich Xavier, reduzieren den Baumbestand in unserer Stadt.  „Umso...

Tummelplatz für Kinder
Frankfurt (Oder)

Tummelplatz für Kinder

Die Internetseit Spielplatztreff.de verzeichnet in Frankfurt mehr als 120 Spielplätze. Alle Informationen sind auch unterwegs über die kostenlose App Spielplatztreff abrufbar. Unter dem Motto: Deine...

Eine Insel im Strom der Zeit
Neuzelle

Eine Insel im Strom der Zeit

Im kommenden Jahr kann das Kloster Neuzelle sein 750. Gründungsjubiläum begehen. Ein umfangreiches Programm mit Kulturveranstaltungen, Vorträgen und Ausstellungen wurde dafür vorbereitet. Dazu zählt...

Sportfördergruppe feiert zehnjähriges Bestehen
Eisenhüttenstadt

Sportfördergruppe feiert zehnjähriges Bestehen

Mit einem Festakt wurde das zehnjährige Bestehen der Spitzensportfördergruppe an der Landesschule und Technischen Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) gefeiert. Innenminister...

Verkehrserhebung am alten Krankenhaus
Frankfurt (Oder)

Verkehrserhebung am alten Krankenhaus

Am 23. November lässt die Stadtverwaltung in der Heilbronner Straße auf Höhe des Alten Krankenhauses eine Verkehrserhebung durchführen. Anlass für die Untersuchung ist die Optimierung der...

Autofahrerin bei Zusammenstoß verletzt
Frankfurt (Oder)

Autofahrerin bei Zusammenstoß verletzt

In der Leipziger Straße ereignete sich am 22. November gegen 7.10 Uhr ein Verkehrsunfall. In Höhe eines Discounters stießen aus bisher ungeklärter Ursache zwei Autos zusammen. Die 42-jährige Fahrerin...

Mutmaßlicher Autoschieber festgenommen
Frankfurt (Oder)

Mutmaßlicher Autoschieber festgenommen

Am 21. November gegen 12 Uhr stellten Fahnder von Bundes- und Landespolizei in Pillgram einen BMW X1 fest, der ihren kriminalistischen Spürsinn weckte. Wenig später wurde das Auto an der Kreuzung...

Drei Haftbefehle in 24 Stunden vollstreckt
Frankfurt (Oder)

Drei Haftbefehle in 24 Stunden vollstreckt

Frankfurter Bundespolizisten vollstreckten innerhalb eines Tages drei Haftbefehle auf der Bundesautobahn 12. Zwei der gesuchten Personen wurden in Brandenburger Justizvollzugsanstalten eingeliefert....

Mit 13 Kilogramm Pyrotechnik auf dem Weg nach Berlin
Frankfurt (Oder)

Mit 13 Kilogramm Pyrotechnik auf dem Weg nach Berlin

Am 21. November machten sich zwei junge Männer mit knapp 13 Kilogramm Feuerwerkskörpern auf den Weg nach Berlin. Bundespolizisten stoppten den Schmuggel und beschlagnahmten die verbotene Pyrotechnik....

Profis für Integration
Frankfurt (Oder)

Profis für Integration

Kinder, die kaum ein Wort Deutsch sprechen, stark traumatisierte geflüchtete Jugendliche und Familien unterschiedlicher Nationen, die das deutsche Schulsystem nicht verstehen - spätestens seit 2015...

Wichtel-Weihnachts-Zeit
Frankfurt (Oder)

Wichtel-Weihnachts-Zeit

Mit der Eröffnung des Weihnachtsmarktes und der Weihnachtskirmes, dem Anschneiden der Weihnachtstorte von der Konditorei Szczerbinscy und dem Einschalten der Lichterketten in der Magstrale durch die...

Besuch bei Handwerksbetrieben
Frankfurt (Oder)

Besuch bei Handwerksbetrieben

Im Rahmen von Betriebsbesuchen bei Handwerksunternehmen in Frankfurt waren Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke, der Präsident der Handwerkskammer, Wolf-Harald Krüger, der Hauptgeschäftsführer der...

Caritas sucht Ehrenamtler
Frankfurt (Oder)

Caritas sucht Ehrenamtler

Das Freiwilligenzentrum der Caritas sucht für den Blinden-und-Sehbehinderten-Verband Brandenburg (BSBV) in Frankfurt einen engagierten Ehrenamtlichen im Geschäftsführungs- und kassenwirtschaftlichen...

Frankfurter Gesichter
Frankfurt (Oder)

Frankfurter Gesichter

Als Rückschau auf sein Gesamtwerk zeigt Manfred Neumann in der Galerie B des Frankfurter Kunstvereins derzeit den zweiten Teil seines Porträt-Zyklusses Frankfurter Gesichter und stellt damit Kollegen,...

Frankfurter Kreisel und Deutsche Meisterschaft
Frankfurt (Oder)

Frankfurter Kreisel und Deutsche Meisterschaft

Am 15. und 16. Dezember finden der 10. Frankfurter Kreisel und die Deutsche Meisterschaft im Omnium der Elite Männer, Frauen, Juniorinnen und Junioren statt. Austragungsstätte ist abermals die...

Frankfurter tanzten bei der Deutschen Meisterschaft
Frankfurt (Oder)

Frankfurter tanzten bei der Deutschen Meisterschaft

Zwei Frankfurter Paare nahmen in Roth an der Deutschen Meisterschaft in den Standardtänzen teil. Josie Brandt  und Kevin Feldt (links) sowie Cindy Pusch und Jason Pierenz hatten sich die Teilnahme mit...

Tanzen im Haus der Musik
Frankfurt (Oder)

Tanzen im Haus der Musik

Tanzworkshops in verschhiedenen Sparten gibt es am 25. November im Has der Musik der Frankfurter Fanfarengarde in der Heinrich-Hildebrand-Straße. Nach dem Auftakt um 10 Uhr mit Hip Hop geht es um...

Einstiegszeit soll jungen Erwachsenen helfen
Potsdam

Einstiegszeit soll jungen Erwachsenen helfen

Das Arbeitsministerium setzt das Förderprogramm Einstiegszeit fort. Damit werden arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte junge Erwachsene in Brandenburg beim Übergang von der Ausbildung in den...

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle gegen Litauer und Polen
Frankfurt (Oder)

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle gegen Litauer und Polen

Frankfurter Bundespolizisten nahmen am Wochenende zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer auf der Bundesautobahn 12 fest.      Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte am 18. November gegen 10.40 Uhr...

Drei Fahrräder und zwei Kleintransporter sichergestellt
Frankfurt (Oder)

Drei Fahrräder und zwei Kleintransporter sichergestellt

Bundespolizisten beschlagnahmten am 18. November auf der Bundesautobahn 12 hochwertiges Diebesgut auf den Ladeflächen zweier Fahrzeuge. Die Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Gegen 14.30...