Freie Theaterszene hat überlebt

Freie Theaterszene hat überlebt

Szenenbild aus „SOS“, einem Jugendstück, das vom Theater Frankfurt inszeniert wurde. Foto: Klemt

Geprägt von internationalen Erfolgen und Gastspielen in der eigenen Stadt

Frankfurt (Oder).
Von seinem Ensemble-Theater hat sich die Kleist-Stadt lange getrennt. Schrittweise wurde es zerstört: erst Chor und Ballett, zuletzt das Schauspiel. Von der Spielstätte, dem früheren Musikheim, blieb eine Ruine. Musiker, Tänzer und Schauspieler in alle Winde verweht, das Flair der Premieren, die Identifikation der Ostbrandenburger mit ihren Künstlern: vorbei. 

Auch für viele Junge Menschen war das ein Schlag ins Gesicht, vor allem jene Nachwuchs-Mimen an den Schulen, die im Theater in der Senke und im Theater im Schuppen bei Jürgen Barber und Frank Radüg mehr lernten, als auf einer Bühne zu stehen. Sie bildeten den Kern der freien Theaterszene in der Oderstadt, zu der heute neben dem Theater Frankfurt (Theater im Schuppen) auch das Theater des Lachens mit seinem speziellen Puppenspiel-Angebot, und neuerdings das Moderne Theater Oderland gehören.

Dabei wurde über die Jahre soviel Vernetzungsarbeit geleistet, so viel Kompetenz und Kreativität gelebt, soviel Standhaftigkeit vor gar nicht selten existentiellen Herausforderungen gezeigt, dass jeder Erfolg nichts als verdient ist. Heute gastieren die  freien Theater in der teuren Theaterhülle, die sich die Stadt im Zentrum errichtet hat und die sonst durch den brandenburgischen Theaterverbund bespielt wird.

Die freien Theater veranstalten Jugendtheatertage und Werkstätten, inszenieren Jugendstücke mit Jugendlichen und führen sie vor Jugendlichen auf, fahren zu internationalen Festavals und kommen mit Preisen nach Hause. Eine Theaterschule für Körper und Bildung wurde gegründet.

Bei den meisten dieser Unternehmungen gibt es neben den eigentlichen Akteuren eine Frau, die sich im Hintergrund hält, aber oft, weil sie die Künste liebt, in den Vorstellungen zu finden ist. Maria Lucas hat die Gerstenberger Höfe geerbt, wo sich einst die Möbelfabrik ihrer Familie befand. Die Verlagslektorin stürzte sich in das Abenteuer der steingewordenen Geschichte. Eine Kulturfabrik - wie der Verein hieß, der bei ihr einzog -, Theater, Kneipen, Ateliers... Diese Träume sind über die Jahre geschrumpft, aber die freie Kulturszene hat überlebt und Maria Lucas hat dabei geholfen. Geld hat ihr das alles kaum gebracht, aber ja,  es hat sie reich gemacht.

Das Theater im Schuppen ist inzwischen zum Theater Frankfurt geworden. Es ist in ein nicht minder geschichtsträchtiges Haus umgezogen, in die Sophienstraße 1. Noch etliche Jahre wird es dauern, bis die Sanierung abgeschlossen ist. Aber Lehr- und Arbeitsstätte war es vom ersten Tag an. Und die Erfüllung eines Traumes, den der Theatergründer Frank Radüg träumte. Seit seiner Jugend schreibt  der Pädagoge Stücke, inszeniert sie, spürt mit Neugier den Themen nach, die auf der Straße liegen oder hinter den Fassaden der Häuser und Menschen. Das Leben und das Theater - zwei Einladungen, die man nicht ausschlagen darf.             Klemt

Kommentare

  1. User
    Ronald Schürg Leipzig, Mo, 29.02.2016 14:23

    Liebe Redaktion! Ein toller Kommentar, weil in der Tat ein Kommentar! Es steht jedoch zu befürchten, dass nur eine kleine Minderheit die Komplexität dieser Zeilen erfasst. Hinzufügen muss man, das Frank Radüg nicht nur eine künstlerische Ausnahmeperson ist, er ist geschäftstüchtig und besitzt kaufmännisches Verständnis. Eine solche Kombination ist mir noch nicht wieder begegnet, ist in der Stadt an der Oder ein absolutes Alleinstellungsmerkmal und wird von den politisch Verantwortlichen nicht entsprechend geschätzt. Ronald Schürg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Patzelt will Verbot für Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten
Frankfurt (Oder)

Patzelt will Verbot für Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt setzt auf ein Verbot des Online-Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Medikamenten in Deutschland. Einem entsprechenden Gesetzesentwurf, wie ihn...

Stallpflicht ist aufgehoben
Frankfurt (Oder)

Stallpflicht ist aufgehoben

Die zum Schutz vor der Einschleppung des Geflügelpest-Erregers H5N8 in Hausgeflügelbestände in Frankfurt (Oder) und den angrenzenden Ortsteilen im November 2016 verordnete Stallpflicht wird mit...

Frankfurter Jahrbuch erschienen
Frankfurt (Oder)

Frankfurter Jahrbuch erschienen

Als Doppelheft für 2016 und 2017 ist jetzt das Frankfurter Jahrbuch in einer neuen Folge erschienen. Dieses Mal geht es um Botanik in Frankfurt und um Frankfurter, die sich damit in der Vergangenheit...

Zefir startet zu Ostern
Frankfurt (Oder)

Zefir startet zu Ostern

Am 14. April wird die Zefir die diesjährige Saison für die Rundfahrten auf der Oder in Krosno Odrzanskie eröffnen. Nach Ostern fährt das Schiff bis Frankfurt und wird für mehrere Tage von den Anlegern...

Bundesagentur für Arbeit scheffelt Gewinne
Frankfurt (Oder)

Bundesagentur für Arbeit scheffelt Gewinne

Die Bundesagentur für Arbeit hat das Haushaltsjahr 2016 mit einem Plus von 5,4 Milliarden Euro abgeschlossen. Bis Jahresende 2017 werden es 11,4 Milliarden Euro sein. Dazu erklärt der Frankfurter...

Zwei Einbrüche in Unternehmen
Frankfurt (Oder)

Zwei Einbrüche in Unternehmen

Aus der Straße Am hohen Feld und der Darjeestraße wurden der Polizei im Verlauf des 23. März zwei Einbruchsdiebstähle gemeldet. Die Täter waren auf Firmengrundstücke gelangt und hatten sich dann...

Fahndungsgruppe stellt gestohlene Fahrzeuge sicher
Frankfurt (Oder)

Fahndungsgruppe stellt gestohlene Fahrzeuge sicher

Am 23. März gegen 18.40 Uhr hatten Fahnder der Polizei einen Mercedes Sprinter mit Berliner Kennzeichen in der Rosa-Luxemburg-Straße ausgemacht und sich zu einer Kontrolle entschlossen. Dabei kam...

Diebe wollten Nissan knacken
Frankfurt (Oder)

Diebe wollten Nissan knacken

In der Zeit vom 23. März, 17Uhr, bis zum 24. März, 7 Uhr, versuchten unbekannte Täter gewaltsam in einen PKW Nissan einzudringen. Das Fahrzeug stand vor einem Grundstück im Heißen Hohlhofweg. Dabei...

Stadtwerke fördern Projekte
Frankfurt (Oder)

Stadtwerke fördern Projekte

Der Geschäftsführer der Stadtwerke Frankfurt (Oder), Jörg Neuhaus, und der Beigeordnete Jens-Marcel Ullrich übergaben an die Vertreter von zehn sozial orientierten Projekte einen Förder-Scheck im Wert...

Jobcenter mit Terminal
Frankfurt (Oder)

Jobcenter mit Terminal

Mit einem neuen Beratungsterminal im Jobcenter Frankfurt weitet die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg ihr Beratungsangebot aus. Bürger können im Jobcenter persönliche Rentenauskünfte...

Kämmerer rechnen anders
Frankfurt (Oder)

Kämmerer rechnen anders

„Die Rechnung der Landesregierung ignoriert Kosten in Millionenhöhe, die von den kreisfreien Städten im Falle einer Einkreisung dauerhaft getragen werden müssten“, erklärte der Cottbusser Beigeordnete...

Energie-Scouts ausgezeichnet
Frankfurt (Oder)

Energie-Scouts ausgezeichnet

Die IHK Ostbrandenburg hat in Erkner erstmalig Energie-Scouts“ausgezeichnet. So dürfen sich nun Auszubildende nennen, die in Projekten Ideen entwickelten, um Energieverbräuche in ihren Unternehmen zu...

Johanniter wachsen in der Region
Frankfurt (Oder)

Johanniter wachsen in der Region

Zur Mitgliederversammlung der Johanniter-Unfall-Hilfe im Regionalverband Oderland-Spree statt, zog Regionalvorstand Uwe Kleiner eine positive Bilanz und dankte den ehren- und hauptamtlichen...

Proben für Orpheus
Neuzelle

Proben für Orpheus

Die Proben zu Jacques Offenbachs Oper Orpheus in der Unterwelt haben begonnen. 11 Sängerinnen und Sänger werden bis Mitte April die Oper szenisch und musikalisch erarbeiten, die dann am 03. August...

Einführungswoche an der Viadrina
Frankfurt (Oder)

Einführungswoche an der Viadrina

Zu Beginn der Vorlesungszeit heißt die Viadrina ihre neuen Studenten mit einer Einführungswoche willkommen. Vom 3. bis 8. April, erfahren die Neuankömmlinge aus aller Welt Organisatorisches und...

Frankfurt (Oder)

Schülerwettbewerb im Kirchenkreis

Am Schülerwettbewerb des Evangelischen Kirchenkreises Oderland-Spree: „#Suchet, so werdet ihr finden – Wie geht das Leben? nehmen bereits 702 Schüler aus Ostbrandenburg und Berlin teil. Der Wettbewerb...

Gestohlener Transporter in Polen sicher gestellt
Frankfurt (Oder)

Gestohlener Transporter in Polen sicher gestellt

Bundespolizisten und polnische Grenzschützer stellten am 21. März einen in Thüringen gestohlenen Transporter in Polen sicher. Gegen 8.30 Uhr kontrollierte eine deutsch-polnische Streife einen Mercedes...

Bundespolizei verhaftet Straftäter
Frankfurt (Oder)

Bundespolizei verhaftet Straftäter

Am 21. März verhafteten Bundespolizisten einen verurteilten Straftäter auf der Bundesautobahn 12. Eine Bundespolizeistreife kontrollierte den 30-jährigen Pkw-Fahrer gegen 17 Uhr auf der BAB 12,...

Informationsabend zum Fest der Nachbarn
Frankfurt (Oder)

Informationsabend zum Fest der Nachbarn

Der zweite Infotreff zum diesjährigen Fest der Nachbarn findet am 4. April um 17 Uhr im MehrGenerationenHaus Mikado statt. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Privatpersonen, die ein...

Autoscheinwerfer gestohlen
Frankfurt (Oder)

Autoscheinwerfer gestohlen

In der Zeit vom 21. März, 22.45 Uhr, bis zum 22. März, 8 Uhr, bauten unbekannte Täter von einem VW Touareg beide Frontscheinwerfer aus. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit in der Schulstraße. Dem...

Detektiv erwischt Ladendieb
Frankfurt (Oder)

Detektiv erwischt Ladendieb

In einem Einkaufsmarkt  in der Heilbronner Straße beobachtete ein Ladendetektiv am 21. März gegen 9.30 Uhr, wie eine männliche Person Waren aus den Regalen entnahm. Anschließend beabsichtigte die...

Literaturarchiv übergibt Kleist-Bildnis
Frankfurt (Oder)

Literaturarchiv übergibt Kleist-Bildnis

Mit der Übergabe des sogenannten Gefangenschaftsbildes Heinrichs von Kleist durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach an die Kleiststadt Frankfurt (Oder) wird am 2. April um 11 Uhr die Ausstellung...

Millionen für Breitbandausbau
Frankfurt (Oder)

Millionen für Breitbandausbau

Erfolgreich hat sich Frankfurt (Oder) beworben, um am Bundesprogramm für den landesweiten Ausbau des Breitbandnetzes zu partizipieren. Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Patzelt,...

IHK fordert Regulierung
Frankfurt (Oder)

IHK fordert Regulierung

Die Oder wird seit mehr als einem Jahrhundert durch Wasserbauwerke wie Buhnen in ihrem Flussbett gehalten. Ohne eine Regulierung ist der kontinuierliche Abfluss des Wassers und der Schwebstoffe und...

Unfall auf der Autobahn
Frankfurt (Oder)

Unfall auf der Autobahn

In den frühen Morgenstunden des 22. Märzes befuhr der Fahrer eines Kleintransportes die Autobahn in Richtung Polen, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Bei dem Versuch, seinen Transporter...

Autodiebstahl in der Hamburger Straße
Frankfurt (Oder)

Autodiebstahl in der Hamburger Straße

Unbekannte stahlen im Tagesverlauf des 21. Märzes in der Hamburger Straße einen PKW Citroen. Der Schaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizeibeamten haben umgehend die Fahndung nach dem...

Polizei stoppt gestohlenes Auto
Frankfurt (Oder)

Polizei stoppt gestohlenes Auto

Polizeibeamte der Fahndungsgruppe Frankfurt (Oder) stoppten am 21. März gegen 7.50 Uhr im Rahmenen einer Verkehrskontrolle in der Rosa-Luxemburg-Straße einen PKW Skoda. Den geschulten Blicken der...

Sterben die Märchen aus?
Frankfurt (Oder)

Sterben die Märchen aus?

Zur Schulfeier der Freien Waldorfschule in Frankfurt war jeder Platz in der Turnhalle besetzt. Kleine Instrumentalisten und Sänger traten auf, Gedichte wurden rezitiert, schließlich sogar ein...

Deutlich mehr politische Straftaten im Jahr 2016
Potsdam

Deutlich mehr politische Straftaten im Jahr 2016

Im Jahr 2016 gab es wesentlich mehr politisch motivierte Straftaten in Brandenburg. Wie Innenminister Karl-Heinz Schröter und Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke am Mittwoch bei der Vorstellung der...