Solarmodule aus Frankfurt

Solarmodule aus Frankfurt

Die Chint-Gruppe übernimmt das Werk und sichert sich damit einen wichtigen Standort für das Europageschäft. Foto: Klemt

Von der gescheiterten Chipfabrik zum Modulhersteller für Sonnenstromanlagen

Frankfurt (Oder).

Die Fabrik mit einer eigenen Brücke über die Autobahn der Freiheit, damit die Wege kurz sind zum Institut für innovative Mikrolektronik und dem Technologiepark Ostbrandenburg - sie ist längst zu einem Symbol die Berg- und Talfahrt der Frankfurter Wirtschaft geworden.

Ursprünglich als Chipfabrik errichtet, wurde sie nach einem 250 Millionen Euro teuren Umbau ab 2007 von der Conergy AG für die Herstellung von Solar-Systemkomponenten genutzt. Die Produktionsstätte mit 35.000 Quadratmetern gehörte zu den modernsten der Welt. Sie vereinte unter einem Dach Waferproduktion, Zellenproduktion und Modulherstellung. Trotzdem fuhr die Conergy SolarModule ach einer Phase explosiven Wachstums und vor dem Hintergrund der restriktiven Solarpolitik in Deutschland in die roten Zahlen und konnte sich nur zeitweise davon erholen. Zwar wurde in Frankfurt 2010 noch das einmillionste Solarmodul gefertigt, doch dann ging Conergy SolarModule in die Insolvenz. Da auch andere Unternehmen der Branche vor dem internationalen Markt in die Knie gingen, war nach dem Traum vom Mikroelektronik -Standort auch der von der Solarstadt Frankfurt (Oder)ausgeträumt. Die Fachkräfte, soweit noch nicht geschehen, wanderten in Scharen aus der Stadt ab.

Dass es ausgerechnet ein Solarunternehmen 2014 erneut das Licht in den Hallen einschaltete, sorgte für Überraschung. Firmengründer Cunhui Nan kam eigens zur Einweihung aus der Volksrepublik China an die Oder. Seine 1984 gegründete Unternehmensgruppe realisiert einen Jahresumsatz von fast fünfeinhalb Milliarden US-Dollar. Davon entfielen allein auf Astronergy rund 800 Millionen Dollar. Die Astronergy Solarmodule GmbH in Frankfurt soll die Solarprodukte mit dem Germany-Label weiter nach vorn bringen. Deshalb wurde nicht nur die Fabrik mit ihrer Modulproduktion übernommen, sondern auch das Qualitätsbewußtsein des Vorgängers mit allen wichtigen Zertifikaten. Wafer- und Zellproduktion hingegen wurden eingestellt, das eigene Forschungslabor geschlossen.

Bei seiner Strategie hat der Globalplayer in der Stromversorgung den gesamten Kontinent im Blick. So gibt es mittlerweise einen Letter of Interest, der bestätigt, das man auch über Frankfurt (Oder) als Logistikstandort der Chint-Gruppe nachdenkt.

Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke überreichte dem Konzernchef die Nachbildung eines Details der Kirchenfenster von St. Marien. Die rote Sonne darin ist auch in China nicht ohne  Bedeutung.  Sie ist das Symbol des Kaisers, der Geburt, des Frühlings und der Männlichkeit.

Seit dem 1. Januar 2014 wurden in Frankfurt mehr als anderthalb Millionen Solarmodule gerfertigt. Das Frankfurter Stadtoberhaupt besuchte mit den neuen Partnern China, um weitere Wirtschaftskontakte zu knüpfen. Klemt

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Flüchtlinge in Brandenburg
Potsdam

Flüchtlinge in Brandenburg

Brandenburg hat im vergangenen Jahr 9.817 Asylsuchende aufgenommen. Das waren fast zwei Drittel weniger als im Rekordjahr 2015, wie Innenstaatssekretärin Katrin Lange mitteilte. Im Jahr 2015 waren...

Frankfurt (Oder)

Überprüfung der Arbeitgeber

Die jährliche Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ist angelaufen. In diesen Wochen versendet die Bundesagentur für Arbeit (BA) die Unterlagen zur Überprüfung der...

Stadt gedenkt der Nazi-Oper
Frankfurt (Oder)

Stadt gedenkt der Nazi-Oper

Gemeinsam mit dem Ökumenischen Rat und der Jüdischen Gemeinde gedenkt Frankfurt am 27. Januar um 18 Uhr im Kleist Forum Frankfurt der Opfer des Faschismus. Am 27. Januar 1945 wurde das...

Familienkasse mit neuen Öffnungszeiten
Frankfurt (Oder)

Familienkasse mit neuen Öffnungszeiten

Die Familienkasse Berlin-Brandenburg in Frankfurt hat neue Öffnungszeiten. Sprechzeiten sind ab sofort montags, dienstags und freitags von 7.30 bis 11 Uhr sowie donnerstags von 7.30 bis 12.30 Uhr und...

Gesuchter Dieb kam zu Fuß aus Polen
Frankfurt (Oder)

Gesuchter Dieb kam zu Fuß aus Polen

Einen mit Haftbefehl gesuchten Mann nahmen Bundespolizisten am 15. Januar in Frankfurt fest. Durch Zahlung einer Geldstrafe von 560 Euro ersparte er sich eine Haftstrafe. Eine Bundespolizeistreife...

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß
Frankfurt (Oder)

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Am 16. Januar gegen 9.15 Uhr ereignete sich im Stadtzentrum ein Verkehrsunfall. Der 36-jährige Fahrer eines PKW Nissan befuhr die Lindenstraße in Richtung Karl-Marx-Straße und kollidierte im...

Transporter in der Goethestraße gestohlen
Frankfurt (Oder)

Transporter in der Goethestraße gestohlen

In der Nacht zum 15. Januar haben Unbekannte einen Transporter Mercedes  in der Goethestraße gestohlen. Im Fahrzeug befanden sich diverse Werkzeuge. Der Schaden konnte noch nicht abschließend...

Gestohlenes Auto sichergestellt
Frankfurt (Oder)

Gestohlenes Auto sichergestellt

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stoppten Polizeibeamte am 15. Januar gegen 23.15 Uhr, den Fahrer eines PKW Ford.  Bei der Überprüfung der Kennzeichen stellte sich heraus, dass dieses Auto in Berlin...

Franziska vom Heede erhält Kleist-Förderpreis
Frankfurt (Oder)

Franziska vom Heede erhält Kleist-Förderpreis

Franziska vom Heede erhält den diersjährigen Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und Dramatiker für ihr Stück: Tod für eins achtzig Geld. Der Kleist-Förderpreis ist mit einem Preisgeld von...

Diebe stehlen Bekleidungskisten vom LKW
Frankfurt (Oder)

Diebe stehlen Bekleidungskisten vom LKW

Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum 12. Januar gewaltsam Zugang zum Laderaum eines  Sattelaufliegers. Der Sattelzug stand der auf dem Rastplatz Kersdorfer See. Die Diebe haben mehrere...

Fußgänger angefahren
Frankfurt (Oder)

Fußgänger angefahren

Am 12. Januar ereignete sich gegen sieben Uhr in der Goepelstraße ein Verkehrsunfall. Der 53-jährige Fahrer eines PKW Skoda befuhr die Goepelstraße. Im Kreuzungsbereich Oderhang / Hansastraße stieß er...

50-jähriger Ladendieb festgenommen
Frankfurt (Oder)

50-jähriger Ladendieb festgenommen

Mitarbeiter eines Discounters in der Heilbronner Straße beobachteten am 12. Januar gegen 11 Uhr einen 50-jährigen Mann, der Waren im Wert von 22 Euro einsteckte und den Markt verlassen wollte, ohne...

Folk am Fluss
Frankfurt (Oder)

Folk am Fluss

Zum 13. Mal findet das Festival für traditionelle und handgemachte Musik Folk im Fluss statt. Vom 26. bis 28. Januar gibt es in Frankfurt Musik zum Lauschen, Schwelgen und natürlich Tanzen. Dazu...

Bundespolizei verhaftet Messerstecher aus Polen
Frankfurt (Oder)

Bundespolizei verhaftet Messerstecher aus Polen

In der Nacht zum 12. Januar verhafteten Frankfurter Bundespolizisten einen wegen gefährlicher Körperverletzung gesuchten Mann. Der polnische Staatsangehörige hatte eine offene Restfreiheitsstrafe von...