Kinderhospiztag in Deutschland - Löwenstarke LöwenKinder in Ostbrandenburg

Kinderhospiztag in Deutschland - Löwenstarke LöwenKinder in Ostbrandenburg

Axel Schulz bei den LöwenKindern. Foto: Klemt

Grünes Band der Hoffnung

Frankfurt (Oder).
Seit 2006 findet jedes Jahr am 10. Februar der Tag der Kinderhospizarbeit statt. Initiator des Aktionstages ist der Deutsche Kinderhospizverein. Der Tag soll auf die Situation lebensverkürzend erkrankter Kinder und deren Familien aufmerksam machen sowie in der Gesellschaft ein Bewusstsein für die Arbeit der Kinderhospize schaffen. Ein grünes Band symbolisiert die Hoffnung, dass sich immer mehr Menschen mit den erkrankten Kindern und deren Familien verbünden. Mit dem Aktionstag wird dazu aufgerufen, das Band beispielsweise an Autoantennen, der Kleidung, Bäumen oder Fenstern zu befestigen, um sich solidarisch mit erkrankten Kindern und deren Familien zu zeigen.

In Frankfurt (Oder) wurde Kinderhopizarbeit mit großer Unterstützung durch die Bürger in der Region, Unternehmen und Vereine, durch die Björn-Schulz-Stiftung geleistet. Das Kindertageshospiz Sonnentag in der Heilbronner Straße kümmerte sich um Familien mit schwerstkranken Kindern. Doch dann zog die Stiftung sich aus der Stadt zurück. Gerade noch verhindert konnte werden, dass dabei auch die  zum größten Teil aus Spenden finanzierte Einrichtung verschwand. Unverständnis und Zorn, nicht nur bei Betroffenen, war groß.

Aber es gab auch Frankfurter, die nach dem Fiasko von 2014 sofort auf einen Neuanfang hinzuarbeiten begannen, allen voran Vertreter der Arbeiterwohlfahrt und der Johanniter Unfallhilfe. Ebenso gab es sofort bereitwillige Helfer und Unterstützer, die in die Bresche sprangen und den Akteuren ihr Vertrauen schenkten, lange bevor der Verein LöenKinder im März 2015 als e.V. eingetragen wurde. Schon im Dezember 2014 waren fast 20.000 Euro Spendenmittel für den Neustart gesammelt. Das Klinikum half mit der Bereitstellung der Räume in der Heilbronner Straße. 

Die LöwenKinder sind Ansprechpartner fr Familien aus der gesamten Region Ostbrandenburg. Um dem Betreuungs- und Beratungsangebot Standfestigkeit zu geben, wurden die Arbeit nicht auf die Kinderhospizarbeit beschränkt. Stattdessen ist ein Kompentenz-Netzwerk entstanden, das mittlerweile nahezu 50 Familien betreut, in denen Kinder mit schwersten, zum Teil lebensverkürzenden Krankheiten Leben. Jedes fünfte dieser Kinder ist sterbenskrank. Eltern und Geschwistern eine Atempause zu verschaffen, Kindern mit viel Liebe und sinnvollen therapeutischen Angeboten schöne Erlebnisse zu verschaffen, Entspannung und Beruhigung, ihnen er,möglichen, das eigene Leiden für einen Moment zu vergessen, und mit anderen Kindern zusammen zu sein, gehört zu den Aufgaben, die sich der Verein LöwenKinder gestellt hat.

STlz sind die Vereinsträger heute auf den Gemeinschaftsraum, den Snuzeleraum, das Pflegezimmer. Es gibt an jedem letzten Freitag im Monat ein Lebenscafé für Menschen, die ihre Trauer gemeinsam mit anderen bewältigen möchten. Jeden Mittwoch findet eine Rheumaberatung für Eltern und KInder statt. Dienstags und Donnerstags ist LöwenKInderzeit mit dem heilpädagogischen Team. Am ersten Freitag im Monat trifft sich die Selbsthilfegruppe für Eltern von leukämie- und tumorkranken Kindern. Auch Termine für die psychosoziale Beratung mit Familien, in denen schwerstkranke Kinder leben, können vereinbart werden. 
Die gesamte Arbeit der Vereins LöwenKInder wird aus Spendenmitteln finanziert. Neben vielen Helfern aus der Region ist auch Ex-Profiboxer Axel Schulz unterwegs - als Botschafter der LöwenKinder, der ihnen auch ein Besipiel für Kraft und Tapferkeit ist.   Klemt 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Blühende Beete in der Bischofstraße
Frankfurt (Oder)

Blühende Beete in der Bischofstraße

Die zwölfköpfige Fraktion CDU / BürgerBündnis in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung hat die Patenschaft über die Rabatten in der Bischofstraße übernommen. Einmal im Monat wird die Firma...

Waldorfkindergarten feierte
Frankfurt (Oder)

Waldorfkindergarten feierte

Mit Handwerkermarkt, Livemusik und Tehater feierte der Waldorfkindergarten Moosgärtlein im Siedlerweg sein 25-jähriges Bestehen bei einem zünftigen Sommerfest. Zu den Gratulanten gehörten auch...

Frau vom Fahrrad gestoßen
Frankfurt (Oder)

Frau vom Fahrrad gestoßen

Am 22. Juni gegen 16.30 Uhr fuhr eine 34-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg die Dresdner Straße in Richtung Bahnhofplatz. In Höhe Tunneleingang kamen ihr zwei Frauen entgegen. Eine der Beiden...

Kulturfest der Viadrina
Frankfurt (Oder)

Kulturfest der Viadrina

Unter dem Motto: Movement laden Studenten der Viadrina anlässlich des 25. Geburtstages der Universität zu einem dreitägigen Kulturfest in den Garten des Kleist-Museums ein. Den Auftakt bildet am 8....

Service-Clubs helfen Flüchtlingen
Frankfurt (Oder)

Service-Clubs helfen Flüchtlingen

Den Reinerlös ihres Neujahrsempfangs in Höhe von 3.522,74 Euro überbrachten Vertreter der Frankfurter Service Clubs dem Überbetrieblichen Aufbildungszentrum (ÜAZ) Bauwirtschaft in Frankfurt.Rotary...

Referenz mit Loopingzeit
Frankfurt (Oder)

Referenz mit Loopingzeit

Es war nicht nur eine eindrucksvolle  Buchpremiere für Frank Hammers „Geschichten aus der Loopingzeit“(Dietz Verlag), die im Kabarettkeller am Markt stattfand. Vor allem war es eine Referenz von...

Raub in Frankfurt
Frankfurt (Oder)

Raub in Frankfurt

Am 21. Juni zwischen 19 und 20 Uhr befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Fahrrad die August-Bebel-Straße auf dem kombinierten Rad- und Gehweg in Richtung Lessingstraße. Nach seinen Angaben hielt er sein...

Metalldieb in der Halben Stadt erwischt
Frankfurt (Oder)

Metalldieb in der Halben Stadt erwischt

Durch einen Anrufer erhielt die Polizei am 21. Juni Kenntnis von einem Diebstahl in der Straße Halbe Stadt. Dort war ein 20-Jähriger dabei,  Altmetall aus einem Container zu entnehmen um es auf ...

Autodiebe scheitern am Honda
Frankfurt (Oder)

Autodiebe scheitern am Honda

In der Zeit vom 20. zum 21. Juni haben Unbekannte versucht, im Wolfsweg einen PKW Honda zu stehlen. Dies gelang ihnen nicht. Trotzdem verursachen sie einen Schaden in Höhe von ungefähr 1.000 Euro. r...

Gewerbemieten weitgehend stabil
Frankfurt (Oder)

Gewerbemieten weitgehend stabil

Die Gewerbemieten im Kammerbezirk Ostbrandenburg sind weitestgehend stabil, teilt die Industrie- und Handelskammer Frankfurt / Ostbrandenburg mit. Ladenmieten im Landkreis Oder-Spree und in der...

Frankfurter Musenvater
Frankfurt (Oder)

Frankfurter Musenvater

Die kleine drehbare Kugel in ihrer Hand schimmert golden. Sie wurde von vielen begriffen. Darauf war Roland Rother immer schon aus: Kunst muss man nicht mit den Fingerspitzen anfassen - aber man...

Tag der Architektur in Brandenburg
Frankfurt (Oder)

Tag der Architektur in Brandenburg

Die Brandenburgische Architektenkammer nimmt am 26. Juni am bundesweiten Tag der Architektur teil und stellt 38 Bauwerke im Land vor, die von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben. Auch Führungen sind geplant....

Bad Saarow

Crypt gewinnt beim Rock-Contest

15 Bands haben sich beim 22. Rock Oder-Spree auf der Burg in Friedland präsentiert und der Fachjury die Entscheidung nicht leicht gemacht. Am Ende sammelte mit Crypt eine junge Band aus Bad Saarow die...