Bankleitzahl hat ausgedient

Überweisungen ab Februar ausschließlich mit IBAN

Frankfurt (Oder).
Mit Wirkung vom 1. Februar ist es Kreditinstituten gesetzlich untersagt, von Kunden angegebene Kontonummern / Bankleitzahlen sowohl bei beleghaften SEPA-Überwei-sungen als auch im Online-Banking in IBAN / BIC umzuwandeln. Mit dieser Vorschrift läuft eine langfristig bekanntgegebene Übergangsregelung endgültig aus. Das bedeutet, dass jeder Kunde verpflichtet ist, ab diesem Datum statt Bankleitzahl und Kontonummer ausschließlich die IBAN im Zahlungsverkehr zu verwenden. Die technischen Verarbeitungssysteme der Sparkasse Oder-Spree können Zahlungsaufträge mit Kontonummer und Bankleitzahl dann nicht mehr verarbeiten. In der Folge werden diese dann als „fehlerhafter Zahlungsbeleg“ an den Kunden zurückgesandt.  Um dem vorzubeugen, hat die Sparkasse in ihren Geschäftsstellen umfängliche Bekanntmachungen vorgenommen und wird ausschließlich nur noch SEPA-Überweisungs-aufträge an ihre Kunden ausgeben. Ab 1. Februar kann die Angabe des BIC bei SEPA-Überweisungen nun auch in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraumes entfallen. Für SEPA-Länder, die keine EWR-Mitgliedsstaaten sind, ist weiterhin die Angabe des BIC erforderlich.

Auch im Onlinebanking ist nur noch die Eingabe von IBAN und BIC zulässig. Eingaben mit Kontonummer und Bankleitzahl werden abgelehnt. Die eigene IBAN findet jeder Kunde auf seinem persönlichen Kontoauszug. Für weitergehende Fragen stehen die Kundenberater der Geldinstitute gern zur Verfügung.      red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Frankfurt feiert seine Parknacht
Frankfurt

Frankfurt feiert seine Parknacht

Der Bürgerpark - Weg des Lichts - das ist das Motto der siebenten Kleinen Parknacht im Lennépark Frankfurt (Oder) am 27. August von 18 bis 21.30 Uhr. Vom stimmungsvollen Auftakt mit drei Chören bis...

Beeskow

Kostenfreie Erstberatung

Zukünftige Unternehmer/innen können am 2. September 2016 in der Kreisverwaltung Oder-Spree in Beeskow, Rathenaustraße 13, wieder eine kostenfreie Erstberatung zur Unternehmensgründung nutzen. In...

Kommen Sie doch mal nach Frankfurt
Frankfurt

Kommen Sie doch mal nach Frankfurt

Nach 10 Jahren ist die Stadt Frankfurt (Oder) zum 1.7.2016 wieder dem Tourismusverband Seenland Oder-Spree beigetreten. Als ein erstes Ergebnis hat die Stadt Eingang in den in dieser Woche...

Sprudelnde Jahreszeiten
Frankfurt

Sprudelnde Jahreszeiten

Nun sprudelt er wieder kräftig und erstrahlt in voller Schönheit - der Vier-Jahreszeiten-Brunnen auf dem Leipziger Platz. Er wurde im Jahre 1936 mit privaten Spenden finanziert und aufgebaut und ist...

Freie Fahrt
Frankfurt

Freie Fahrt

Die derzeit von der Stadt Frankfurt (Oder) im Kreuzungsbereich Slubicer Straße/Karl-Marx-Straße vorgenommenen Bauarbeiten an der Rechtsabbiegespur in die Slubicer Straße, der Lichtsignalanlage und dem...

Gedenken, Kundgebung und Friedensgebet
Frankfurt

Gedenken, Kundgebung und Friedensgebet

Am 1. September 2016 findet anlässlich des 77. Jahrestages des Überfalls der Deutschen Wehrmacht auf Polen um 17 Uhr in der Marienkirche ein Gedenken mit Kundgebung und Friedensgebet statt.  Das...

Neuer Busbahnhof in Słubice geht in Betrieb
Słubice

Neuer Busbahnhof in Słubice geht in Betrieb

Am 1. September nimmt der neue Busbahnhof in Słubice den Betrieb auf. Das rund einen halben Hektar große Areal an der ulica akademicka, direkt gegenüber der Słubicer Stadtverwaltung, wird damit zum...

Finissage im Dokumentationszentrum
Eisenhüttenstadt

Finissage im Dokumentationszentrum

Viereinhalb Monate nach ihrer Eröffnung im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt haben bereits über 2.700 Besucher die Ausstellung mit Kunstwerken aus der ehemaligen...

Werbung, die Geld kosten kann
Frankfurt

Werbung, die Geld kosten kann

Die Stadtverwaltung weist  hiermit nochmals darauf hin, dass das Aufstellen von Klappaufstellern oder Kundenstoppern auf allen dem öffentlichen Verkehr gewidmeten Flächen wie Gehwegen und Plätzen...