Kleistförderpreis vergeben

Thomas Köck wird für sein Stück paradies fluten ausgezeichnet

Thomas Köck Foto: Raabe / Suhrkamp

Frankfurt (Oder).
Der Österreicher Thomas Köck erhält den Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker 2016. Sein Stück: paradies fluten sei in seinem „Ideen- und Themenreichtum eine anregende und lustvolle Herausforderung für den Theaterbetrieb“ heißt es in der Begründung der Jury. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert.

Die Preisverleihung mit der Laudatio der Dramatikerin Rebekka Kricheldorf findet zu den Kleist-Festtagen am 6. Oktober statt. An diesem Tag wird auch die Inszenierung als Gastspiel im Kleist Forum zu sehen sein.  Die Uraufführung, die mit dem Preis verbunden ist, produziert das Staatstheater Mainz unter der Regie von Sara Ostertag. Die Premiere wird im Rahmen der Ruhrfestspiele Recklinghausen im Juni gezeigt. 

 In der Jury-Begründung heißt es: „Thomas Köcks Theatertext paradies fluten ist maßlos in seiner Themenvielfalt und der Bilderflut. Alles dreht sich um den Kapitalismus und den Raubbau an der Natur, selbst wenn es um das Innerste des Familienlebens geht. In bildreichen Variationen umkreist der Autor diese Themen. Formal zeichnet sich das Stück durch seine hohe Musikalität aus, die sich in außergewöhnlicher Weise mit der thematischen Relevanz – einer unserer größten globalen Herausforderungen, dem Klima – verbindet. Abstrakt und konkret zugleich, überzeichnet scharf, grotesk und berührend. In seinem Ideen- und Themenreichtum ist das Stück eine anregende und lustvolle Herausforderung für den Theaterbetrieb.“

Thomas Köck, Jahrgang 1986, geboren und aufgewachsen in Oberösterreich, studierte in Wien und Berlin Philosophie und Literaturwissenschaft, seit 2012 Szenisches Schreiben an der Universität der Künste in Berlin mit Aufenthalt am deutschen Literaturinstitut Leipzig. Der  30-Jährige erhielt bereits zahlreiche Preise und Stipendien. Sein Stück paradies fluten ist der erste Teil der Klimatrilogie, der zweite Teil paradies hungern wurde im Oktober 2015 am Landestheater Marburg uraufgeführt. In der Spielzeit 2015 / 16 ist Thomas Köck Hausautor am Nationaltheater Mannheim.

Seit 1996 vergeben die Stadt Frankfurt, das Kleist Forum, die Ruhrfestspiele Recklinghausen und die Dramaturgische Gesellschaft den Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und  Dramatiker. Diesmal hatten sich 127 Autorinnen und Autoren um die Auszeichnung beworben.    red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Bundespolizei nimmt Dieb aus Polen fest
Frankfurt (Oder)

Bundespolizei nimmt Dieb aus Polen fest

Bundespolizisten nahmen Montagvormittag einen Mann auf der Bundesautobahn 12 fest. Weil dieser zweimal nicht zu den Hauptverhandlungen erschien, ordnete das Amtsgericht Neubrandenburg die...

Autodiebstahl in der Humboldtstraße
Frankfurt (Oder)

Autodiebstahl in der Humboldtstraße

Am 23. Januar stellte die Halterin eines PKWs Mazda ihr Fahrzeug gegen 22.20 Uhr auf einem Parkplatz in der Humboldtstraße ab. Als sie am 24. Januar gegen 10.30 Uhr zum Parkplatz zurückkehrte, musste...

LKW-Tank bei Unfall beschädigt
Frankfurt (Oder)

LKW-Tank bei Unfall beschädigt

Am 24. Januar gegen ein Uhr ereignete sich auf der A12 zwischen den Anschlussstellen Fürstenwalde / West und Fürstenwalde / Ost in Fahrtrichtung Frankfurt (Oder) ein Verkehrsunfall. Der 40-jährige...

Ohne Führerschein unterwegs
Frankfurt (Oder)

Ohne Führerschein unterwegs

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stoppten Polizeibeamte am 23. Januar gegen 14 Uhr den Fahrer eines PKW Honda in der Poststraße. Der 27-jährige Fahrer konnte den Beamten keinen gültigen Führerschein...

Theater in den Winterferien
Beeskow

Theater in den Winterferien

Die Burg Beeskow lädt vom 1. bis 4. Februar Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren zu einem Theaterworkshop ein. Unter dem Motto: Mythen - Märchen - Zauberrausch begeben sich die Heranwachsenden auf die...

Schülerzahl wächst
Frankfurt (Oder)

Schülerzahl wächst

Die Frankfurter Schulen verzeichnen steigende Schülerzahlen. Insgesamt 5.510 Mädchen und Jungen lernen an 16 allgemeinbildenden Schulen, die sich in der Trägerschaft der Stadt befinden. Dies ergibt...

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
Frankfurt (Oder)

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

In der Müllroser Chaussee kontrollierte die Polizei am 22. Januar den Fahrer eines Opel Astras. Der Wert eines Atemalkoholtesters zeigte über zwei Promille an. Der 36-Jährige musste seinen...

Chance bei Straßensanierung
Frankfurt (Oder)

Chance bei Straßensanierung

Die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen, Bürgerinitiative Stadtentwicklung und Pirat drängt darauf, bei der Sanierung der Rosa-Luxemburg-Straße nicht die Chance zu verpassen, Frankfurt...

Nord verteidigt Pflegeberufe
Frankfurt (Oder)

Nord verteidigt Pflegeberufe

Der Bundestagsabgeordnete Thomas Nord (Die Linke) kritisiert die Pläne der großen Koalition, die Pflegeausbildungen zu einem gemeinsamen Berufsbild zusammenzulegen: Gute Pflege bedürfe einer guten...

Frankfurt im Cicerone
Frankfurt (Oder)

Frankfurt im Cicerone

In guter Gesellschaft mit 26 Gästeführerorganisationen aus ganz Deutschland befindet sich der Frankfurter Gästeführerverein in der Winterausgabe des Cicerone, Mitteilungsblatt des Bundesverbandes der...

LKW-Dieb ohne Fahrerlaubnis
Frankfurt (Oder)

LKW-Dieb ohne Fahrerlaubnis

Am 22.Januar gegen 5.45 Uhr kontrollierten Bundespolizisten auf der Bundesstraße 87 einen LKW, dessen Fahrer aufgrund seiner unsicheren Fahrweise und des Verstoßes gegen das Sonntagsfahrverbot...

Mit zwei Promille durch Markendorf
Frankfurt (Oder)

Mit zwei Promille durch Markendorf

Am 2. Januar um 8.28 Uhr kontrollierten die Beamten einen PKW Opel. Bei dieser Kontrolle wurde beim 37 jährigen Fahrzeugführer erheblicher Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort...

FDP will mehr Polizisten für Frankfurt
Frankfurt (Oder)

FDP will mehr Polizisten für Frankfurt

Unter Verweis auf die steigende Zahl von Autodiebstählen und Einbrüchen fordert der FDP-Kreisverband mehr Polizisten für Frankfurt. In den letzten fünf Jahren seien im Bereich der Polizeidirektion 250...

Mehr Gästekontakte im Bolfrashaus
Frankfurt (Oder)

Mehr Gästekontakte im Bolfrashaus

 2016 verzeichnete die Deutsch-Polnische Tourist-Information im Bolfrashaus 51.071 Gästekontakte, das sind 8.733 mehr als 2015. Auch die Besucherzahlen aus dem polnischen Nachbarland sind von 2.990...

Frankfurt (Oder)

Kinder zum Spielplatz befragen

Nachdem 2016 nicht entschieden werden konnte, wo der Spielplatz in Kliestow errichtet werden soll, und damit auch Fördermittel nicht genutzt werden konnten, setzt sich die Fraktion Grüne / B90 und BI...

Neue Patientenfürsprecherin
Frankfurt (Oder)

Neue Patientenfürsprecherin

Angelika Barsch ist neue ehrenamtliche Patientenfürsprecherin des Klinikums Frankfurt. Sie übernimmt damit die Tätigkeit von Christian Gehlsen, der dieses Ehrenamt zwei Jahre verantwortungsvoll...

Veranstaltungen zum Europatag
Frankfurt (Oder)

Veranstaltungen zum Europatag

Unter dem Motto: Gemeinsam Europa gestalten findet am 9. Mai der Frankfurt-Słubicer Europatag statt. Er bietet Gelegenheit, Europa in der Doppelstadt zu erleben und sich mit der Europäischen Union...

Schüler suchen Gastfamilien
Frankfurt (Oder)

Schüler suchen Gastfamilien

Der Freundeskreis Südafrika (FSA) sucht für sein Austauschprogramm im Jahre 2017 Gastfamilien in Deutschland, die für vier Wochen beziehungsweise drei Monate einen südafrikanischen Jugendlichen...

Entwurf der Landesentwicklung unzureichend
Eisenhüttenstadt

Entwurf der Landesentwicklung unzureichend

In der Stellungsnahme zum Entwurf des Landesentwicklungsplans Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg kommen aus Eisenhüttenstadt kritische Töne. Dem voraus ging ein intensiver Austausch mit Frankfurt...