28. Saison der Brandenburgischen Sommerkonzerte

Potsdam.

Die Brandenburgischen Sommerkonzerte starten 2018 in ihre 28. Saison.
Auch diesen Sommer können herausragende Künstler und hochtalentierte Nachwuchsmusiker in allen Winkeln der brandenburgischen Mark und in der Hauptstadtregion erlebt werden.

Vom 10. Juni bis zum 9. September füllen wir entlegene Klöster, prachtvolle Kirchen und idyllische Landgüter mit Musik. Die Konzertorte können bequem mit dem Bus-Shuttle aus Berlin erreicht werden. Entdecken Sie charmante Orte, liebevoll gestaltete Kaffeetafeln der Gemeinden und erkunden Sie bei spannenden Beiprogrammen die Umgebung zu Fuß, auf dem Wasser oder bei einer Kremserfahrt.




Dieser Festivalsommer wird außergewöhnlich und überrascht mit nicht nur einer spannenden Neuheit. Erstmals werden die Brandenburgischen Sommerkonzerte mit Russland ein Partnerland an ihrer Seite haben. In ausgewählten Konzerten wird die musikalische Vielfalt dieses Landes zu hören sein und auch die beliebte Lesereihe wird Bezug auf Klassiker der russischen Literatur nehmen. Zusätzlich wird Wladimir Kaminer über den modernen deutsch-russischen Alltag lesen.
 
Weitere Höhepunkte sind das Eröffnungskonzert mit dem Philharmonischen Orchester des Staatstheaters Cottbus und dem hochgelobten Solisten Sergey Dogadin, das beeindruckende Violinspiel von Midori in Königs Wusterhausen, das im Zeichen von Johann Sebastian Bach stehende Konzert mit dem Windsbacher Knabenchor und den Deutschen Kammer-Virtuosen Berlin sowie das Abschlusskonzert mit der Kammerakademie Potsdam und dem gefeierten Klarinettisten Andreas Ottensamer.
 



In den vergangenen 27 Jahren haben die Brandenburgischen Sommerkonzerte insgesamt mehr als 700 Konzerte an über 200 Spielstätten im Land Brandenburg veranstaltet und sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil des kulturellen Lebens in Brandenburg geworden. Diese Erfolgsgeschichte wird auch 2018 fortgeschrieben.



Seit ihrem Bestehen nehmen die Brandenburgischen Sommerkonzerte auch weiterhin keine öffentlichen Fördermittel in Anspruch und finanzieren sich ausschließlich durch Sponsorengelder, Spenden, Förderungen, Mitgliedsbeiträge und Karteneinnahmen. Wichtigste Partner sind hierbei seit Jahren die brandenburgischen Sparkassen gemeinsam mit dem Ostdeutschen Sparkassenverband und der Ostdeutschen Sparkassenstiftung.



 
Der Kartenvorverkauf startet am 26. Februar 2018.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Schulen des Landkreises bereit für den Unterrichtsbeginn
Herzberg

Schulen des Landkreises bereit für den Unterrichtsbeginn

Die Ferien wurden auch in diesem Jahr genutzt, um an nahezu allen Schulen des Landkreises Malerarbeiten sowie diverse andere Reparatur- und Wartungsarbeiten durchzuführen. An einigen...

VBB.de im neuen Design: Startseite mit Newsroom – einfache Navigation – VBB-Fahrinfo im Mittelpunkt
Potsdam

VBB.de im neuen Design: Startseite mit Newsroom – einfache Navigation – VBB-Fahrinfo im Mittelpunkt

Ab sofort zeigt sich der Internetauftritt des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) im neuen Gewand. Die wichtigsten Informationen sind einfacher und schneller zu erreichen. Die VBB-Fahrinfo zur...

Hoher Bedarf an Schweißern in Südbrandenburg
Cottbus

Hoher Bedarf an Schweißern in Südbrandenburg

Wer schweißen kann, der wird kaum arbeitslos. Qualifizierte Schweißer sind ein kostbares Gut. Sie werden in der Regel überdurchschnittlich bezahlt. Die südbrandenbur-gischen Unternehmen haben einen...

Potsdam

Gesucht werden Brandenburgs schönste Lösch-Oldtimer

Ab dem 15. August können Feuerwehrvereine und Privatpersonen erneut an einem Wettbewerb teilnehmen, der von Lotto Brandenburg und dem Landesfeuerwehrverband ausgerichtet wird.Gesucht werden...

Lange Nacht der Kirche in Massen
Massen

Lange Nacht der Kirche in Massen

Die evangelische Kirchengemeinde in Massen lädt am Samstag, 1. September zu einer Langen Nacht der Kirche ein.  Ein abendfüllendes Programm unter dem Titel „Zwischen Stillstand und Wandel“...

Einfluss der Digitalisierung auf Fachkräfte von Morgen
Finsterwalde

Einfluss der Digitalisierung auf Fachkräfte von Morgen

Am 26. Juli diskutierten Führungskräfte der Agentur für Arbeit und der Unternehmen der Kjellberg-Gruppe über veränderte Arbeitsbedingungen in Folge der Digitalisierung. Die Anforderungen an die...

Einladung zum Familiensonntag
Kleinrössen

Einladung zum Familiensonntag

Unter dem Motto „Sommerfest in Kleinrössen“ öffnet das Naturschutzzentrum im Rahmen der Familiensonntage wieder sein Tor am:  Sonntag, 26. August 2018, ab 14:00 Uhr.   Der Hof des Bauernhauses ist...

Trainingslager der Judokas
Crinitz

Trainingslager der Judokas

Traditionell zum Ende der Sommerferien führte der Judoverein „IPPON“ Kirchhain / Finsterwalde im Crinitzer Waldbad sein Sommer-Trainingslager durch. Neben der Eröffnung des neuen Trainings- und...

Finsterwalde

Beethoven-Lieder für Steinway-Flügel

Zu einem nächsten Benefizkonzert zugunsten des Konzertflügels für die Finsterwalde Stadthalle laden die Finsterwalder Kulturfreunde am 8. September in die Aula des Sängerstadtgymnasiums ein. Un...

IDM – Internationale Deutschen Motorradmeisterschaft am 24. – 26. August 2018 auf dem Lausitzring
Klettwitz

IDM – Internationale Deutschen Motorradmeisterschaft am 24. – 26. August 2018 auf dem Lausitzring

Auch in diesem Jahr gastiert die IDM – Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft wieder auf dem Lausitzring. Von Freitag bis Sonntag, dem 24. bis 26. August, dröhnen wieder die Motoren auf der...

Sängerfest 2018 - Archegarten wieder Rückzugsort
Finsterwalde

Sängerfest 2018 - Archegarten wieder Rückzugsort

Singen ohne Wenn und Aber: a capella, vierstimmig, laut und unter die Haut gehend. Ohne Chorleiter, ohne Proben, ohne Auftritte, dafür mit viel Enthusiasmus. Mit diesen Worten laden die Shape Note...

Berufsgenossenschaft warnt: Feuerlöscher des Typs Mono F60 nicht benutzen
Mannheim

Berufsgenossenschaft warnt: Feuerlöscher des Typs Mono F60 nicht benutzen

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) warnt dringend vor der Benutzung von Fettbrand-Löschern des Typs Mono F60 (Hersteller: Werner / GERMANIA).Die BGN hat mehrere dieser...

Keine Regelklasse für Berg-Grundschule in Doberlug-Kirchhain
Doberlug-Kirchhhain

Keine Regelklasse für Berg-Grundschule in Doberlug-Kirchhain

Mit großem Unverständnis der CDU- Kreistagsfraktion sprach auf der Sitzung des Kreistages am 2. Juli 2018 das Kreistagsmitglied aus Doberlug-Kirchhain Thomas Boxhorn den Umstand aus, dass zum neuen...

Bauland wird immer teurer
Potsdam/Berlin

Bauland wird immer teurer

Bauland in Berlin und Brandenburg wird immer teurer. Laut dem Amt für Statistik Berlin-Brandenburg lag der durchschnittliche Kaufwert für unbebautes Bauland im Jahr 2017 in Berlin bei 695 Euro je...

Grabmahl in Altenau mit Landkreismitteln instand gesetzt
Altenau

Grabmahl in Altenau mit Landkreismitteln instand gesetzt

In seiner Funktion als Vorsitzender des Kreisverbandes des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge besucht Landrat Christian Heinrich-Jaschinski regelmäßig Kriegsgräberstätten im Landkreis....

Doberlug-Kirchhain

Handballer des VfB DoKi mit starker Bilanz

Mit 12 Mannschaften startete die Handballabteilung des VfB Doberlug-Kirchhain in die Saison 2017/18. Auf Landesebene holten die Frauen den LM-Titel und in der Oberliga die wbl. B- und C-Jugend...

Offene Türen zum Semesterstart an der Kreisvolkshochschule
Finsterwalde/Herzberg

Offene Türen zum Semesterstart an der Kreisvolkshochschule

Interessierte Besucher können in der Woche der offenen Tür vom 20. bis 24. August in den Regionalstellen der Kreisvolkshochschule in Herzberg, Elsterwerda und Finsterwalde reinschnuppern und Neues...

Doberlug-Kirchhain

Halbzeit beim 15. Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS

Mehr als die Hälfte der teilnehmenden Kommunen haben unter dem Motto „15 Jahre mit Herz und Energie für den guten Zweck“ beim Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS bereits ihr Bestes gegeben. Nach...

Sprachbarriere erhöht Kosten für Verbraucher
Potsdam

Sprachbarriere erhöht Kosten für Verbraucher

Wer einen vollstreckbaren Titel gegen einen Unternehmer im Nachbarland hat, muss einige Hürden überwinden, um an sein Geld zu kommen. Ein zentrales Problem ist dabei die Sprachbarriere: Denn hier...

Offene Türen zum Semesterstart an der Kreisvolkshochschule
Finsterwalde/Herzberg

Offene Türen zum Semesterstart an der Kreisvolkshochschule

Interessierte Besucher können in der Woche der offenen Tür vom 20. bis 24. August in den Regionalstellen der Kreisvolkshochschule in Herzberg, Elsterwerda und Finsterwalde reinschnuppern und...

Herzberg

Chortreffen im „Botanischen Garten“ in Herzberg/Elster

Im 182. Jahr seines Bestehens feiert der „Männergesangverein 1836 Herzberg e.V.“ am Sonntag, den 02. September sein Stiftungsfest mit einem Chortreffen im Botanischen Garten. Mit einem „Herzlich...

Leichter zum Traumberuf
Cottbus

Leichter zum Traumberuf

Von wegen no future: Drei Viertel der Auszubildenden im Gebiet der ostdeutschen Industrie- und Handelskammern erlernen ihren Traumberuf. Dies geht aus einer Befragung unter rund 28.000...

Angebot des Landkreises für die Wirtschaft in Elbe-Elster
Bad Liebenwerda

Angebot des Landkreises für die Wirtschaft in Elbe-Elster

Der Landkreis Elbe-Elster hat sich auch für 2019 für einen der beliebten Gemeinschaftsstände in der Brandenburghalle auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin beworben. Die ...