Ortsverein soll gegründet werden

Herzberg.

Der DRK-Kreisverband Lausitz e.V. führt am 19. Juli von 16 bis 18 Uhr eine Informationsveranstaltung in Herzberg im Schloss Grochwitz, Schlossallee 1, durch. Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Region sind dazu herzlich eingeladen.


„Mit der Veranstaltung wollen wir alle diejenigen ansprechen, die sich im DRK ehrenamtlich engagieren wollen und sich für eine sinnhafte Freizeitgestaltung interessieren“, erläutert Anett Heyne, die beim DRK-Kreisverband Lausitz für die Verbandsarbeit in Elbe-Elster zuständig ist.
Ziel ist es, nach dem Motto „Alles unter einem Dach – Sie sind dabei“ einen Ortsverein Herzberg zu gründen und dafür neue Mitglieder zu gewinnen. Der neue Ortsverein soll die Städte Falkenberg, Herzberg, Schlieben, Schönewalde und Uebigau-Wahrenbrück umfassen.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

SG Friedersdorf holt den Wanderpokal der Sparkasse
Friedersdorf

SG Friedersdorf holt den Wanderpokal der Sparkasse

Ein spielerisch sehr ansehnliches und bis zum Ende spannendes Hallenfußballturnier um den Wanderpokal der Sparkasse Elbe-Elster konnten rund 200 Zuschauer  in der Tuchmacherhalle Finsterwalde...

Jetzt fit machen in Sachen Pflanzenschutz
Herzberg

Jetzt fit machen in Sachen Pflanzenschutz

Die Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich der KVHS Elbe-Elster führt im Februar den nächsten dreitägigen Lehrgang zur Vorbereitung auf den Erwerb des Sachkundenachweises Pflanzenschutz durch. Der...

Unterstützung aus der Sängerstadt
Finsterwalde

Unterstützung aus der Sängerstadt

Das Kinderhaus „Pusteblume“ wird keinesfalls nur für schwerkranke Kinder und ihre Familien, die aus Burg (Spreewald), Cottbus oder dem Landkreis Spree-Neiße kommen, gebaut. Da es das erste Kinder- und...

Wieder Abenteuer im Wald und auf der Elster
Schönewalde

Wieder Abenteuer im Wald und auf der Elster

"Ich möchte das Jahr 2018 für Euch abenteuerlich gestalten", so Mario Gaudlitz vom ASB-Spielmobil. Vom 06.4. bis 08.4.2018 findet ein Waldcamp in der Nähe von Arnsnesta statt. Diese...

Von Wohnungslosigkeit bedroht? Die Beratungsstelle der AWO hilft
Finsterwalde

Von Wohnungslosigkeit bedroht? Die Beratungsstelle der AWO hilft

  Wohnungslos zu sein oder kurz vor dem Verlust der Wohnung zu stehen, ist ein schwerer Schlag des Schicksals. So vielfältig die Ursachen dafür sein können, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten,...

Der Landesschulbeirat Brandenburg hat neuen Vorstand
Potsdam

Der Landesschulbeirat Brandenburg hat neuen Vorstand

Zur Vorsitzenden des Landesschulbeirats wurde erneut Ines Mülhens-Hackbarth, Schulleiterin der Grundschule Fichtenwalde (Potsdam-Mittelmark) gewählt. Die Stellvertreterinnen und Stellvertreter sind...