Zugüberfahrung

Finsterwalde.

Am Sonntag gg. 09:20 Uhr erfasste ein Regionalexpress der DB (Falkenberg / Elster - Finsterwalde), besetzt mit vier Reisenden, trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung ca. 1000 Meter vor dem Bahnübergang Forststraße eine unbekannte weibliche Person und verletzte sie dabei tödlich. Nach ersten Ermittlungen begab sich die Frau in suizidaler Absicht in das Gleisbett. Die vier Fahrgäste, der Zugbegleiter und der Triebwagenführer blieben unverletzt. Die Fahrgäste wurden durch die Feuerwehr evakuiert. Die Bahnstrecke blieb bis 11:45 Uhr gesperrt.


Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Erweiterung und Umgestaltung
Jeßnigk

Erweiterung und Umgestaltung

2011 hat Mathias Mende, anfangs als  Einzelkämpfer, den Handwerksbetrieb des Jeßnigker Bilderrahmenherstellers Uwe Marggraf übernommen. Unter dem Namen Frame Design Mende etablierte sich das...

Herzberg

Gasteltern gesucht

Die Thüringer Sängerknaben, ein traditionsreicher Chor aus Saalfeld, werden auf ihrer diesjährigen Konzertreise in Herzberg zu Gast sein und am Montag, dem 3. Juli 2017 um 18.30 Uhr in der Stadtkirche...

Auf den Spuren von Glühwürmchen
Fürstlich Drehna

Auf den Spuren von Glühwürmchen

Ein ganz besonderes Naturschauspiel möchte Christian Funk, Ranger im Naturpark Niederlausitzer Landrücken, beleuchten. Er lädt alle Interessierten am Samstag, 1. Juli zur Glühwürmchen-Suche im...

Engagement hat sich gelohnt
Doberlug-Kirchhain

Engagement hat sich gelohnt

Jubel an der Evangelischen Gemeinschaftsschule Doberlug Kirchhain: Die Klasse 10b hat beim bundesweiten Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft den 7....

Energiegeladene LOUISE am 2. Juli
Uebigau-Wahrenbrück

Energiegeladene LOUISE am 2. Juli

Im Energieort Uebigau-Wahrenbrück findet am 2. Juli auf dem Gelände des Transfer- und Transformationszentrums Brikettfabrik LOUISE in Domsdorf zum achten Mal die Erneuerbare-EnergieSpar-Messe...

Welche Stadt kann Finsterwalde vom Thron stoßen?
Finsterwalde

Welche Stadt kann Finsterwalde vom Thron stoßen?

Sieben Städte aus vier Landkreisen schwimmen um den Pokal. Unter dem Motto „Wer schwimmt mehr?“ veranstalten die Städte Calau, Luckau, Vetschau, Großräschen, Finsterwalde, Altdöbern und Forst...

Angebote der Verkehrswacht
Finsterwalde/Massen

Angebote der Verkehrswacht

Das Sicherheitstraining bei den Vereinen der Deutschen Verkehrswacht wird für die Verkehrsteilnehmer mittleren und älteren Jahrganges deutlich preiswerter. Mussten Teilnehmer ab 50 Jahren bisher 70...

60 Chöre auf sieben Bühnen
Finsterwalde

60 Chöre auf sieben Bühnen

Die Stadt Finsterwalde wird am 24. Juni ihrem Namen als Sängerstadt wieder einmal gerecht, wenn das 14. Chorfest des Brandenburgischen Chorverbandes stattfindet. Nach 10 Jahren ist die Sängerstadt zum...

Lindenaer Dorfkirche
Lindena

Lindenaer Dorfkirche

So farbenfroh wie die Blumen im Sommer sollen die Klangfarben des Konzerts in der Kirche zu Lindena werden. In aller Munde ist Martin Luther und sind auch die Kantoreien, deren Gründungen auf ihn...

Dorffest - 720 Jahre Gorden
Gorden

Dorffest - 720 Jahre Gorden

Die Vorbereitungen für das Dorffest in Gorden laufen zur Zeit auf Hochtouren. In der Zeit vom 23. bis 25. Juni wird es unter dem Motto „720 Jahre Gorden“ stattfinden. Kaum zu glauben, dass schon...