„Was man vom Islam wissen sollte !“

Interreligiöser Small Talk in der St. Katharina Kirche in Elsterwerda. Personen von links nach rechts: Laienprediger Rene Herrmann, Jamal Melhem (Syrer), Sabine Zimmermann, Martina Mieritz und Khawla Abu Hamda (Syrerin). Foto: privat

Elsterwerda.

Was man vom Islam wissen sollte und „Was kann und darf man von Muslimen in Bezug auf ihre Integration erwarten und was kann man verlangen?“, das sind die Themen der Mitgliederversammlung des Blinden- und Sehschwachenverbandes (BSVB).

Die Referenten sind Frau Martina Mieritz (Gym.- Lehrerin für evangelische Theologie / Biologie und auch SPD- Regionalbeauftragte) und

Frau Swantje Rosenboom - Lehmann (...studierte Islamwissenschaft und

lebte mehrere Jahre mit Familie in Saudi Arabien und anderen arabischen Ländern.) Die Themen wie auch die Referenten versprechen interessante

Vorträge und auch „heiße“ Diskussionen.

Die Bezirksgruppe des BSVB trifft sich am 21.Januar 2016 um 14 Uhr in der Gaststätte „Weißes Roß“ in Elsterwerda.

An den genannten Themen interessierte Bürger können als Gäste an dieser Mitgliederversammlung teilnehmen. Dass Frau Rosenboom - Lehmann die arabische Sprache beherrscht, sollte auch Asylbewerber ermutigen, diese Gelegenheit für eine Teilnahme an unserem Treffen zu nutzen. Die begrenzt zur Verfügung stehenden Sitzplätze erfordern eine vorherige telefonische Anmeldung ( Tel.:03533 3001 / Tel.: 03533 3450 ) .



G. Zimmermann

BSVB - Bezirksgruppe

Altkreis Bad Liebenwerda


Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Unterwegs in Pflegeeinrichtungen in Elbe-Elster
Herzberg

Unterwegs in Pflegeeinrichtungen in Elbe-Elster

Im Rahmen der Brandenburger Pflegeoffensive sind Sozialministerin Diana Golze und Sozialstaatssekretärin Almuth Hartwig-Tiedt in den Landkreisen und kreisfreien Städten unterwegs und besuchen dort...

Bildungsministerium unterstützt Geschenkaktion
Potsdam

Bildungsministerium unterstützt Geschenkaktion

Zum UNESCO-Welttag des Buches am 23. April bekommen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 und 5 sowie aus Integrations-, Förder- und Willkommensklassen ein Buch geschenkt. Um das Buch zu...

Herzberg

Günstige Entwicklung am Jahresende

Die Zahl der arbeitslosen Arbeitslosengeld II-Empfänger im Elbe-Elster-Kreis ist im Dezember auf 3.855 Personen gesunken. Die Abnahme im Vergleich zum November betrug 11 Personen.Im Vergleich zum...

Besuch der Sternsinger in der Finsterwalde Stadtverwaltung
Finsterwalde

Besuch der Sternsinger in der Finsterwalde Stadtverwaltung

„Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg (...)“ singen die Kinder der katholischen Pfarrgemeine Finsterwalde. Den Stern, der ihnen heute den Weg in die Stadtverwaltung gezeigt hat, haben sie...

Uebigau

Bibliothek informiert

Am 17.01.2017 findet in der Bibliothek Uebigau ab 9.00 Uhr eine Bürgersprechstunde mit dem Stadtverordneten Delf Gerlach statt. Interessierte Bürgen können Probleme ansprechen, aktuelle Fragen...

Fahrsicherheitstraining der Kreisverkehrswacht Elbe-Elster im Jahr 2017
Finsterwalde

Fahrsicherheitstraining der Kreisverkehrswacht Elbe-Elster im Jahr 2017

Wie gut kennen Sie sich und Ihr Auto? Auch im Jahr 2017 bietet die Kreisverkehrswacht Elbe-Elster Sicherheitstrainings für Sie und Ihr Auto an. Unter Anleitung eines erfahrenen ...

Finsterwalde

Informationsveranstaltungen zum Zusammenschluss der Städte Finsterwalde und Sonnewalde erreichen Bürger in allen Ortsteilen

Im Rahmen der Verhandlungen zum Zusammenschluss der Städte Finsterwalde und Sonnewalde haben die Bürgermeister Jörg Gampe und Werner Busse gemeinsam mit den Vorsitzenden der...

Finsterwalde

Eine Stadtführung mit ungewöhnlichem Blickwinkel

Am Dienstag, dem 24.01.2017 findet in Finsterwalde die zweite EnergieStadtführung statt, die interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in die Praxis der energetischen Sanierung...

Falk Zenker spielt im Planetarium
Herzberg

Falk Zenker spielt im Planetarium

Am Freitag, den 11. Februar, haben wir mit dem Gitarristen Falk Zenker einen der beeindruckendsten Musiker aus Thüringen im Herzberger Planetarium zu Gast. Um 19.00 Uhr beginnt der musikalische...

Luther Pässe an Bundeswehrkommandeur übergeben
Herzberg

Luther Pässe an Bundeswehrkommandeur übergeben

Ab sofort ist auch der Bundeswehrstandort Schönewalde-Holzdorf für seine Mitarbeiter und Gäste Ausgabestelle für den beim Landkreis Elbe-Elster entwickelten Luther Pass. Mit seinen 1.950...

Lichterfeld

Vermisster Rentner nach intensiver Suche lebend gefunden

Nach intensiven polizeilichen Suchmaßnahmen am Mittwoch und Donnerstag, unter anderen mit einem Polizeihubschrauber und mit Diensthunden, konnte nach einem Zeugenhinweis am Donnerstagmittag das...

Partnerschaft fürs Ehrenamt jetzt grenzenlos - Woidke und Müller präsentieren gemeinsame Ehrenamtskarte
Potsdam

Partnerschaft fürs Ehrenamt jetzt grenzenlos - Woidke und Müller präsentieren gemeinsame Ehrenamtskarte

Die Länder Brandenburg und Berlin haben heute ein gemeinsames Zeichen zur Stärkung des Ehrenamts und des gesellschaftlichen Zusammenhalts in der Hauptstadtregion gesetzt: Ministerpräsident Dr. Dietmar...

Landkreis präsentiert sich auf der Grünen Woche
Berlin

Landkreis präsentiert sich auf der Grünen Woche

Mit einem breiten Warenkorb und ganz im Zeichen des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ zeigt sich der Landkreis Elbe-Elster auf der Grünen Woche vom 20. bis 29. Januar 2017.Seit fünf Jahren...

Weiterbildungstag in Elbe-Elster für Luther-Pass-Akteure
Bad Liebenwerda

Weiterbildungstag in Elbe-Elster für Luther-Pass-Akteure

Der Luther Pass als verbindendes Element kultureller Aktivitäten zum Reformationsjubiläum in acht Städten in drei Bundesländern hat seinen viel beachteten Startschuss bereits erfolgreich im...

Kreisstraßenmeisterei in Winterdienstsaison stark gefordert
Herzberg

Kreisstraßenmeisterei in Winterdienstsaison stark gefordert

Die Kreisstraßenmeisterei ist in der laufenden Winterdienstsaison stark gefordert. Denn zurzeit ist das Salzstreuen und Schneeräumen der Kreis- und auch teilweise der Gemeindestraßen (wenn...

Königs Wusterhausen

schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 10

Am Mittwochnachmittag wurde der Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Süd durch neuen Schnee oder Schneeschauern überzogen. Vermutlich war dies auch die Ursache für zahlreiche Verkehrsunfälle...

Büschke Cup 2016 des VfB Herzberg 68 mit toller Resonanz
Herzberg

Büschke Cup 2016 des VfB Herzberg 68 mit toller Resonanz

Am 27.12.2016 fand der Nachwuchscup des VfB Herzberg in der Elsterlandhalle statt. Die Resonanz war super und so suchten am Morgen des 27. die F-Junioren mit sechs Mannschaften ihren Meister. Zwei...