„Was man vom Islam wissen sollte !“

Interreligiöser Small Talk in der St. Katharina Kirche in Elsterwerda. Personen von links nach rechts: Laienprediger Rene Herrmann, Jamal Melhem (Syrer), Sabine Zimmermann, Martina Mieritz und Khawla Abu Hamda (Syrerin). Foto: privat

Elsterwerda.

Was man vom Islam wissen sollte und „Was kann und darf man von Muslimen in Bezug auf ihre Integration erwarten und was kann man verlangen?“, das sind die Themen der Mitgliederversammlung des Blinden- und Sehschwachenverbandes (BSVB).

Die Referenten sind Frau Martina Mieritz (Gym.- Lehrerin für evangelische Theologie / Biologie und auch SPD- Regionalbeauftragte) und

Frau Swantje Rosenboom - Lehmann (...studierte Islamwissenschaft und

lebte mehrere Jahre mit Familie in Saudi Arabien und anderen arabischen Ländern.) Die Themen wie auch die Referenten versprechen interessante

Vorträge und auch „heiße“ Diskussionen.

Die Bezirksgruppe des BSVB trifft sich am 21.Januar 2016 um 14 Uhr in der Gaststätte „Weißes Roß“ in Elsterwerda.

An den genannten Themen interessierte Bürger können als Gäste an dieser Mitgliederversammlung teilnehmen. Dass Frau Rosenboom - Lehmann die arabische Sprache beherrscht, sollte auch Asylbewerber ermutigen, diese Gelegenheit für eine Teilnahme an unserem Treffen zu nutzen. Die begrenzt zur Verfügung stehenden Sitzplätze erfordern eine vorherige telefonische Anmeldung ( Tel.:03533 3001 / Tel.: 03533 3450 ) .



G. Zimmermann

BSVB - Bezirksgruppe

Altkreis Bad Liebenwerda


Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Kreiskämmerer stellte Eckpunkte des Doppelhaushalts vor
Herzberg

Kreiskämmerer stellte Eckpunkte des Doppelhaushalts vor

Auf einer Beratung mit den Amtsdirektoren, Bürgermeistern und Kämmerern der Kommunen des Landkreises haben Landrat Christian Heinrich-Jaschinski und der Erste Beigeordnete, Dezernent und...

Weihnachtsoratorium in Falkenberg
Falkenberg

Weihnachtsoratorium in Falkenberg

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach zählt zu den bedeutendsten Werken des großen Leipziger Thomaskantors. Mit festlichem Glanz und in barocker Vielfalt hören wir dabei die ...

Chemnitz

enviaM und MITGAS helfen sechs Kommunen im Landkreis Elbe-Elster beim Energiesparen

enviaM und MITGAS stellen mit dem „Fonds Energieeffizienz Kommunen“ (FEK) in ihrem Versorgungsgebiet in diesem Jahr rund 337.000 Euro bereit. Davon erhalten im Landkreis Elbe-Elster sechs Kommunen...

Weihnachtskonzert des Männerchores “Einigkeit”
Finsterwalde

Weihnachtskonzert des Männerchores “Einigkeit”

Freunde des Chores und Liebhaber weihnachtlicher Musik sind zur fröhlichen Einstimmung auf das Fest und zum stimmungsvollen Jahresausklang herzlich eingeladen. Zu Weihnachten singt der MCE...

Uebigau

Uebigauer Schützen laden zur Wintersonnenwende ein

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Besinnlichkeit und für viele Menschen auch die Zeit der Ruhe und Entspannung. Lediglich die langen Nächte und die kurzen Tage sowie das häufig trübe Wetter...

Verbraucherschulen in Brandenburg ausgezeichnet
Brandenburg

Verbraucherschulen in Brandenburg ausgezeichnet

Der Brandenburgische Bildungsminister Günter Baaske und der Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB), Dr. Christian A. Rumpke, haben am 1. Dezember drei Brandenburger Schulen...

Doberlug-Kirchhain

Bürgersprechstunde unter freiem Himmel

Aktuelle Fragen der Kommunal- und Landespolitik stehen im Mittelpunkt der Bürgersprechstunde unter freiem Himmel der Landtagsabgeordneten Diana Bader (DIE LINKE). Gemeinsam mit Vertreter_innen des...

"Klavier-Thementag“ zum Start ins Jubiläumsjahr der Kreismusikschule
Herzberg

"Klavier-Thementag“ zum Start ins Jubiläumsjahr der Kreismusikschule

Zum 60. Geburtstag der heutigen Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ findet am 7. Januar 2017 als erste Veranstaltung von 10 bis etwa 18:30 Uhr in der Regionalstelle der Kreismusikschule „Gebrüder...

Jetzt anmelden bei der Kreisvolkshochschule!
Finsterwalde

Jetzt anmelden bei der Kreisvolkshochschule!

Einsteigerkurs für Hobbyimker in Elsterwerda ab 04.02.2017Für den neuen Einsteigerkurs für Hobbyimker in Elsterwerda sind noch einige Plätze frei. An fünf aufeinander folgenden Samstagen, vom ...

Berlin

Fahrplanwechsel im Dezember 2016

um europaweiten Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 tritt auch im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) der neue Fahrplan in Kraft. Das bestehende Angebot im Regional- und S-Bahnverkehr der...

Generelle Aufstallung im Landkreis wegen Geflügelpest
Herzberg

Generelle Aufstallung im Landkreis wegen Geflügelpest

Die allgemeine Tierseuchensituation hinsichtlich der Geflügelpest spitzt sich in Deutschland immer mehr zu. Täglich bestätigen sich weitere Verdachtsfälle einer Infektion mit dem...

166 Betriebe im Kreis Elbe-Elster können Schlechtwettergeld nutzen
Cottbus

166 Betriebe im Kreis Elbe-Elster können Schlechtwettergeld nutzen

Arbeitslos im Winter – das muss nicht sein: Die 166 Baubetriebe im LandkreisElbe-Elster können ihren Mitarbeitern in der kalten Jahreszeit den Gang zumArbeitsamt ersparen. Wenn auf den Baustellen...

Netzwerk Gesunde Kinder freut sich über regen Zuwachs
Herzberg

Netzwerk Gesunde Kinder freut sich über regen Zuwachs

Seit 2010 gibt es inzwischen das Netzwerk Gesunde Kinder im Landkreis Elbe- Elster. Das derzeitige Team besteht aus den beiden Netzwerkkoordinatorinnen Sandra Woköck und Stefanie Dreyer sowie...

Stabiler Arbeitsmarkt - Vielfältige Arbeitsangebote
Cottbus

Stabiler Arbeitsmarkt - Vielfältige Arbeitsangebote

Im November waren 24.291 Arbeitslose gemeldet. Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Kunden ist weiterhin rückläufig. Im Vergleich zum Vorjahr ist ein Rückgang um 12% zu verzeichnen, das heißt: im...

Chemnitz

enviaM und MITGAS helfen sechs Kommunen im Landkreis Elbe-Elster beim Energiesparen

enviaM und MITGAS stellen mit dem „Fonds Energieeffizienz Kommunen“ (FEK) in ihrem Versorgungsgebiet in diesem Jahr rund 337.000 Euro bereit. Davon erhalten im Landkreis Elbe-Elster sechs Kommunen...

Mit der Sammelbüchse Spenden für Friedensarbeit des Volksbundes gesammelt
Bad Liebenwerda

Mit der Sammelbüchse Spenden für Friedensarbeit des Volksbundes gesammelt

 Alljährlich im November findet landesweit die traditionelle Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt, bei der freiwillige Sammlerinnen und Sammler, Junge...

„Sam und der Weihnachtsmann“
Herzberg

„Sam und der Weihnachtsmann“

Wie schafft es der Weihnachtsmann eigentlich, dass alle Kinder ihre Geschenke rechtzeitig zum Fest bekommen? Begleitet Samantha am Heiligen Abend um 16 Uhr zum Nordpol und erfahrt das Geheimnis des...

Luther Pass seit ersten Adventwochenende als Urlaubs- und Freizeitbegleiter ausgegeben
Mühlberg

Luther Pass seit ersten Adventwochenende als Urlaubs- und Freizeitbegleiter ausgegeben

Der erste Advent war für acht Städte im Luther Pass Land ein ganz besonderes Datum. Zu Beginn des Kirchenjahres werden nun erstmals ca. 10.000 Luther Pässe an über 20 Pass-Ausgabestellen von der...

Verspielte Miniaturwelten aus Metall
Mühlberg

Verspielte Miniaturwelten aus Metall

Das Museum Mühlberg 1547 zeigt in einer Ausstellung eine Auswahl der Zinnfigurensammlung von Gabriella Donner. Sie betreibt seit einigen Jahren das Lebusaer Zinnfigurenmuseum, nachdem sie der...

Elsterwerda

Landtagsabgeordnete Anja Heinrich sammelt Spenden

Auch in diesem Jahr verzichtet die CDU Landtagsabgeordnete Anja Heinrich auf das großräumige Versenden von Weihnachtsbriefen und organisiert zum 5. Mal eine Spendenaktion in ihrer Heimatstadt...

Veranstaltung Erfolgsfaktor Mitarbeiter
Doberlug-Kirchhain

Veranstaltung Erfolgsfaktor Mitarbeiter

Dass Autohäuser nicht nur an Autos schrauben und sie verkaufen zeigte die Veranstaltung am 23. November beim Autohaus Kühne in Doberlug-Kirchhain. Der Verkaufsraum wurde für einen Nachmittag zur...