Brandenburg baut für die Bildung

Brandenburg baut für die Bildung

BLB startet im kommenden Jahr vier landesbedeutende Bauvorhaben im Hochschulbereich

Potsdam. Moderne Hochschulen, funktionale Polizeidienststellen und sichere Gerichte sind ein wesentlicher Bestandteil einer leistungsfähigen Verwaltung. „Wir werden daher im kommenden Jahr rund 110 Millionen Euro in die Sanierung sowie den Neubau von Behördengebäuden des Landes Brandenburg investieren“, betont Finanzminister Christian Görke. Die Herausforderungen werden dabei immer komplexer. „Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Kosten, Funktionalität und die verschiedenen Anforderungen der einzelnen Behörden sind wesentliche Aspekte, die erfolgreich unter einen Hut zu bringen sind“, erläutert Norbert John, technischer Geschäftsführer des Brandenburgischen Landesbetriebes für Liegenschaften und Bauen (BLB). Die Hochkonjunkturphase in der Baubranche wird es auch 2018 nicht einfacher machen – Spezialisten unter den Baufirmen werden stark nachgefragt bleiben. „Mit dem BLB haben wir einen verlässlichen Partner an unserer Seite, um diese vielfältigen Herausforderungen mit Know-how anzugehen“, freut sich Christian Görke.
Von 2018 bis 2020 werden vier große landesbedeutende Hochschulbauvorhaben umgesetzt werden. Das Gesamtbauvolumen beläuft sich auf insgesamt 55 Millionen Euro allein für diese vier Vorhaben. 22 Millionen Euro werden davon vom Land Brandenburg finanziert, 33 Millionen Euro über EU-Mittel.
Für 7,2 Millionen Euro wird an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg ein neues Labor- und Bürogebäude am Zentralcampus entstehen. Mit dem Neubau für das Anwendungszentrum Fluiddynamik soll die Anzahl der Projekte, insbesondere der Kooperationsvorhaben im Bereich der Energietechnik mit der regionalen Industrie und damit der Technologietransfer maßgeblich erhöht werden. Neben den Bürobereichen entstehen sieben Labore, zum Beispiel ein Labor für Parabelflugvorbereitungen, ein Labor für akustische Messtechnik und ein Laserlabor. Damit wird das Anwendungszentrum zu einem zentralen Forschungspartner für die Energietechnik in der Region und überregional.
Zur Verbesserung der Arbeits- und Forschungsbedingungen der Studentinnen und Studenten wird auch in das Institut für Ernährungswissenschaften (IEW) der Universität Potsdam in Rehbrücke investiert werden. Die räumliche Ausstattung des IEW wird durch den Neubau eines Forschungsgebäudes für rund 20 Millionen Euro deutlich optimiert werden.
Am Campus Golm wird ebenfalls für die Universität Potsdam gebaut werden. Hier entsteht ein neues Zentrum für Naturstoffgenomik. Das Neubauvorhaben für rund 14,8 Millionen Euro basiert auf der an der Universität Potsdam vorhandenen exzellenten Expertise im Bereich der Pflanzengenomforschung und schafft die Voraussetzungen, um diese zukünftig verstärkt auch für die angewandte Forschung zu nutzen. Am neuen Forschungszentrum sollen unter Anwendung modernster Methoden der Molekularbiologie, Genomforschung, Biochemie, Bioinformatik und Systembiologie genetische Informationen gewonnen werden, um neue Wirkstoffe für die Medizin zu produzieren. Der geplante Neubau wird mit Flächen für die Etablierung von drei Professuren, Räumlichkeiten für Arbeitsgruppen und den notwendigen Forschungslaboren moderne Bedingungen für diese Zwecke zur Verfügung stellen.
Außerdem wird am Campus Golm ein weiteres Forschungs- und Technologiezentrum „Earth & Environment Centre“ (EEC) errichtet werden. Investiert werden dafür am Standort circa 13 Millionen Euro. Das Zentrum wird sich mit interdisziplinären Fragestellungen der Geo-, Klima- und Umweltwissenschaften beschäftigen. Durch die Vernetzung von Forschung und Wirtschaft sollen mit dem Neubau die Potenziale der Geoinformationswirtschaft gestärkt werden. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Neuer alter Gemeindebrandmeister
Schulzendorf

Neuer alter Gemeindebrandmeister

Am 19. Oktober wurde René Keller durch Bürgermeister Markus Mücke für weitere sechs Jahre zum Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Schulzendorf ernannt. Für die Ernennung ist der...

"Luckau – Von der Hauptstadt der Niederlausitz zur Gartenstadt der Moderne“
Luckau

"Luckau – Von der Hauptstadt der Niederlausitz zur Gartenstadt der Moderne“

Im Dezember 2018, über 100 Jahre nach dem Erscheinen der letzten Luckauer Stadtchronik, sollt eine neue Aufarbeitung in den Buchhandel kommen. “Luckau - Von der Hauptstadt der Niederlausitz zur ...

Neuer Grundbildungskurs im Bereich Lesen und Schreiben
Schönefeld

Neuer Grundbildungskurs im Bereich Lesen und Schreiben

Am 6. November startet die Volkshochschule Dahme-Spreewald mit dem Mehrgenerationenhaus Schönefeld einen neuen, gebührenfreien Grundbildungskurs im Bereich Lesen und Schreiben. Der Kurs findet immer...

Regionaler Firmenbesuch
Niederlehme

Regionaler Firmenbesuch

Gerhard Janßen von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH und Wirtschaftsdezernent Heiko Jahn besuchten in der letzten Woche die Caloperm GmbH in Niederlehme. Mit dabei war auch die...

Neue Jacken für die Feuerwehr
Miersdorf

Neue Jacken für die Feuerwehr

Vor einer Woche gab es an der Feuerwache in Miersdorf eine besonders große Überraschung für den jungen Feuerwehrnachwuchs sowie die aktive Einsatzabteilung. Der Förderverein der Feuerwache Miersdorf...

Spender können gewinnen
Cottbus

Spender können gewinnen

In den Oktober ist der der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost mit einer besonderen Verlosungsaktion gestartet: Im Rahmen der Aktion „Spender werben Spender“ haben Blutspender, die einen Neuspender zu einer...

Ferienprogramm des Heinz Sielmann-Natur-Erlebniszentrums Wanninchen
Wanninchen

Ferienprogramm des Heinz Sielmann-Natur-Erlebniszentrums Wanninchen

In den kommenden Berliner und Brandenburger Herbstferien bietet das Heinz Sielmann-Natur-Erlebniszentrum Wanninchen für Familien drei besondere Angebote. Ob auf nächtlicher Abenteuerwandung, ...

15. Wildauer Oktoberfest
Wildau

15. Wildauer Oktoberfest

Vom Freitag, dem 19. Oktober, bis Sonntag, dem 28. Oktober, findet auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau wieder das alljährliche Wildauer Oktoberfest statt. Die Hochschule und die...

OSL in Bewegung: „Woche der Gesundheit und Pflege“ eröffnet
Senftenberg

OSL in Bewegung: „Woche der Gesundheit und Pflege“ eröffnet

Unter dem Motto „Wer rastet, der rostet – Mobil sein und bleiben“ fand am Montag, 15. Oktober 2018, die zentrale Auftaktveranstaltung der diesjährigen Woche der Gesundheit und Pflege im Landratsamt...

Generalübernehmer für den Neubau der Kita am Carl-Thiem-Klinikum
Cottbus

Generalübernehmer für den Neubau der Kita am Carl-Thiem-Klinikum

Das Carl-Thiem-Klinikum hat den nächsten wichtigen Schritt auf dem Weg zur betriebsnahen Kindertagesstätte gemacht. Die Realisierung des Bauprojekts wird als Generalübernehmer die Sternbau GmbH aus...

Goldener Herbst für das regionale Handwerk
Cottbus

Goldener Herbst für das regionale Handwerk

Die Konjunktur im südbrandenburgischen Handwerk liegt nach wie vor auf einem hohen Niveau. Das bestätigt die aktuelle Herbstumfrage der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Wie im Vorjahr sind die...

Instanz im Gesundheitswesen
Senftenberg

Instanz im Gesundheitswesen

Im Rahmen der Kreistagssitzung am 11. Oktober ist der Amtsleiter des Gesundheitsamtes des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, Dr. Klaus Bethke, in den wohlverdienten Ruhestand, in den er zum Jahresende...

Wohnen mit Service
Lübben

Wohnen mit Service

Vor wenigen Tagen fand in der Parkstraße 5 das Richtfest für die neue K&S Seniorenwohnanlage Wohnen mit Service statt.  „Der Baufortschritt läuft wie erhofft, wir liegen sehr gut in der Zeit“, so der...

Gemeinsam frühstücken
Lübbenau/Spreewald

Gemeinsam frühstücken

Am Freitag, 9. November 2018 lädt das Netzwerk Gesunde Kinder (AWO Regionalverband Brandenburg Süd e.V.) zum ersten Mal werdende Eltern, Mütter und Väter mit ihren Neugeborenen zu einem gemütlichen...

Finanzielle Mittel für eingeschossigen Neubau
Lübbenau

Finanzielle Mittel für eingeschossigen Neubau

Die Feuerwehr in Lübbenau/Spreewald hat Fördermittel aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP) erhalten. Innenstaatssekretärin Katrin Lange hatte kürzlich einen Zuwendungsbescheid in Höhe von...

Spaß oder Stress?
Calau

Spaß oder Stress?

Die Stadt Calau beteiligt sich in diesem Jahr erstmals am bundesweit durchgeführten Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Der Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem...

Problem an der Wurzel packen
Frankfurt (Oder)

Problem an der Wurzel packen

Im Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung hat der Ambrosia-Koordinator des Landes, Martin Hoffmann seine Arbeit aufgenommen. Die Beifuß-Ambrosie ist eine Pflanze mit...

Eine Biene klärt auf
LDS/OSL

Eine Biene klärt auf

MITGAS und enviaM luden 533 Schülerinnen und Schüler aus 23 Klassen und 12 Schulen zu „Natur zum Anfassen“ auf zwei Naturhöfe in Brandenburg ein. Zusammen mit den Teilnehmern aus Sachsen und...

Riesenrad am Abend
Lübbenau

Riesenrad am Abend

Tradition, Live-Musik und Familienspaß. Das 47. Spreewald- und Schützenfest lockte bei sonnigem Wetter und warmen Temperaturen gut 45.000 Besucher in die Spreewaldstadt und bot auf den sechs...

Feierliche Absolventenverabschiedung
Wildau

Feierliche Absolventenverabschiedung

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung werden am Freitag, dem 19. Oktober im Audimax die Absolventinnen und Absolventen des Akademischen Jahres 2017/2018 an der Technischen Hochschule Wildau...

Holcombe gewinnt Novemberpokal weltmeisterlich
Rüdersdorf

Holcombe gewinnt Novemberpokal weltmeisterlich

Nachdem sich Steve Holcombe am ersten Fahrtag des „40. Novemberpokals“, der anlässlich seines Jubiläums als Finallauf zur „Maxxis FIM Enduro World Championship“ 2018 ausnahmsweise Mitte...

Allein in der Sauna
Senftenberg

Allein in der Sauna

Mit Frank Pinkus‘ kabarettistisch-komödiantischem Monolog „Allein in der Sauna“ wird es am 19. Oktober um 19.30 Uhr heiß im Rangfoyer der neuen Bühne Senftenberg. Es geht in die Sauna. Und Sauna, das...

Herzerkundungen
Lübben

Herzerkundungen

Für den „Herzmonat“ November hat sich Dipl.-Med. Frank Schwertfeger, Chefarzt der Inneren Medizin in der Spreewaldklinik Lübben etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Am 10. November 2018 stehen...

Ausbildungsstart im Klinikum Niederlausitz
Klettwitz / Lauchhammer / Senftenberg

Ausbildungsstart im Klinikum Niederlausitz

Zum Ausbildungsstart hat das Klinikum Niederlausitz mit dem „#Azubi WelcomeDay 2018“, zwei Kennlern- und Informationstagen, die neuen Auszubildenden an den FamilienCampus LAUSITZ nach Klettwitz...

Fundgrube für Bücherliebhaber
Schwarzheide

Fundgrube für Bücherliebhaber

Bücherwürmer und Leseratten aufgepasst! Noch bis Mitte November findet in den Räumlichkeiten der SeeCampus-Bibliothek in Schwarzheide wieder ein Bücherflohmarkt statt. Kinderbücher, Krimis, Romane...

Erfolgreicher Saisonabschluss
Schenkendorf

Erfolgreicher Saisonabschluss

Voltigieren – Pferde, Turner, Trainer… Vertrauen und Ehrgeiz. Das alles, Kraft und Eleganz zeichnet diese Sportart aus. Voltigieren kennzeichnet das Turnen auf einem sich bewegenden Pferd...

14. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg
Wildau

14. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg

Die Technische Hochschule Wildau, das Zentrum für Luft- und Raumfahrt Schönefelder Kreuz und die Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz (BBAA) veranstalten am morgigen Donnerstag, dem 18. Oktober,...

Stadt begrüßt Einigung
Königs Wusterhausen

Stadt begrüßt Einigung

Bei dem beabsichtigten Neubau des Jobcenters in Königs Wusterhausen und dem damit verbundenen Nachweis der erforderlichen Stellplätze traten zuletzt unterschiedliche Auffassungen zwischen dem...

Munitionsaltlasten beseitigen
Potsdam

Munitionsaltlasten beseitigen

Wie sich aus der Antwort auf eine parlamentarische Anfrage ergebe, gelten in Brandenburg immer noch 350.000 Hektar zivil genutzter Fläche als kampfmittelverdächtig, informiert der BVB / FREIE WÄHLER....

IHK-Sprechtag in Lübben
Lübben

IHK-Sprechtag in Lübben

Die Geschäftsstelle Schönefeld der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus lädt Unternehmer und Existenzgründer aus dem Landkreis Dahme-Spreewald am Mittwoch , dem 24. Oktober, von 10 Uhr bis 12...

Landesmeisterschaft 2018 im Karate
Bestensee

Landesmeisterschaft 2018 im Karate

Am 13. Oktober fand zum wiederholten Mal die Brandenburgische Landesmeisterschaft im Karate in der Landkostarena in Bestensee statt. Es war eine tolle Veranstaltung mit beinahe 300 Teilnehmern und...

„Fliegende“ Lehrveranstaltung im Fachgebiet Luftfahrttechnik
Wildau

„Fliegende“ Lehrveranstaltung im Fachgebiet Luftfahrttechnik

Auch in diesem Jahr durften sich Studierende des Masterstudiengangs Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik der Technischen Hochschule Wildau wieder auf das Studienmodul „Experimentelles Fliegen“ freuen....