Das Leiden der Spree #Bergbaufolgen

Ausstellungseröffnung im Landtag

Einleitung von Grubenwasser aus dem aktiven Tagebau Welzow Süd“. Foto: ideengruen.de

Potsdam. Unter dem Titel „Das Leiden der Spree #Bergbaufolgen“ eröffnet die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am 1. März um 13.30 Uhr eine interaktive Fotoausstellung zur Gewässerbelastung durch den Bergbau. An der Eröffnung im Fraktionsflur der bündnisgrünen Landtagsfraktion nehmen unter anderen der umweltpolitische Sprecher der Fraktion Benjamin Raschke, die umweltpolitische Sprecherin der Berliner Abgeordnetenhausfraktion Silke Gebel sowie der Umweltexperte Wolfgang Renner (Mitglied im Aktionsbündnis „Klare Spree) aus dem Spreewald teil.
 
In der Ausstellung sind 17 Plakate zu sehen, die mit eindrucksvollen Fotos die Bedrohung von Gewässern vom Tagebaugebiet bis zum Unterlauf der Spree dokumentieren. Zu sehen sind die verockerte Spree, die Sulfatbelastung in Oder-Spree, Erdgasbohranlagen in Beeskow, Auswirkungen des Hochwassers in Grünheide bis hin zu Brücken in Berlin, denen der Betonfraß droht. Alle Plakate sind mit einem QR-Code versehen. Dahinter verbergen sich kurze Videosequenzen mit Statement von lokalen Akteuren, sowie weitere Fotos und Hintergrundinformationen.

Zudem werden Exponate wie verockertes Wasser, Holz und Steine ausgestellt. Seit nunmehr fast zwei Jahren tourt die Fotoausstellung mit großem Erfolg durch Berlin und Brandenburg und wird nun zum ersten Mal im Brandenburg Landtag gezeigt. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Volksschwimmhalle Lübbenau
Lübbenau

Volksschwimmhalle Lübbenau

Die Eröffnung der ehemaligen Volksschwimmhalle Lübbenau, dem heutigen Hallenbad Delphin fand am 1. Oktober 1976 im Beisein von rund tausend Zuschauern statt. Während sich das Publikum heutzutage...

Moorschutz ist Kranichschutz
Wanninchen

Moorschutz ist Kranichschutz

Mit zwei Veranstaltungs-Highlights startet die diesjährige Kranichzeit in Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen in der Niederlausitz. Am Donnerstag, 1. September läutet das Kranichfest mit...

Blüten-Impressionen
Reuden

Blüten-Impressionen

Der Förderverein Gutskapelle Reuden e. V. lädt  am 26. August 2016 um 19.00 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Blüten-Impressionen“ in die Gutskapelle Reuden ein. Die Gäste dürfen sich auf...

Spreewälder Lebensfreude, Kultur und Brauchtum
Burg

Spreewälder Lebensfreude, Kultur und Brauchtum

Ein Jahr vor dem Jubiläumsfest präsentiert sich das Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg (Spreewald) den Besuchern wie gewohnt vielfältig und regional. Zum 24. Mal lädt das Traditionsfest in den...

Wiesn meets Tropen
Krausnick

Wiesn meets Tropen

Vom 10. bis 25. September wird im neuen Außenbereich Tropical Islands AMAZONIA täglich das Oktoberfest gefeiert. Tropical Islands holt im September die Wiesn nach Brandenburg. In einer eigens dafür...

Von kulinarischen Weltreisen bis zur Entspannung durch Klopftechnik
Senftenberg

Von kulinarischen Weltreisen bis zur Entspannung durch Klopftechnik

Der Startschuss zur Interkulturellen Woche 2016 ist gefallen: Unter dem Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“ wartet der Landkreis Oberspreewald-Lausitz gemeinsam mit verschiedenen Institutionen...