Nicht jede Straftat wird angezeigt

Brandenburger IHKs befragten Unternehmen zur Kriminalität

Cottbus. Kriminalität ist für Brandenburger Unternehmer eines der größten gesellschaftlichen Probleme, gefolgt von Fachkräftemangel und Bürokratie. Das ist ein Ergebnis aus dem Kriminalitätsbarometer des Arbeitskreises für Unternehmenssicherheit (AKUS) der Brandenburger Industrie- und Handelskammern (IHKs).

Die Zahl der Delikte bei Diebstahl, Vandalismus/Sachbeschädigung und Einbruchsdiebstahl ist in der Grenzregion jeweils rund zehn Prozent höher als im übrigen Befragungsgebiet. Besonders in diesem Raum ist und bleibt Kriminalität ein wichtiges Thema in der öffentlichen Diskussion. Deshalb wurde diese Umfrage auch in puncto Grenznähe ausgewertet.

Bei Straftaten wie Produkt- und Markenpiraterie, Hackerangriffen und Betrug bestätigt sich das Bild aus vorangegangenen Jahren: Unter Delikten, die ein gewisses Maß an technischem Knowhow verlangen, haben Unternehmen in Berlin und im Berliner Umland mehr zu leiden als die Firmen in der Grenzregion und im restlichen Metropolenraum. Sie betrafen eher Angriffe aus dem Internet sowie Marken- und Produktpiraterie.

Zurückgegangen ist die Bereitschaft unter den Unternehmern, Kriminalität anzuzeigen. Bei Betrugsdelikten hat sich diese Zahl sogar halbiert. Das bedeutet, dass die Kriminalstatistik unscharf ist, ein großer Teil der öffentlichen Wahrnehmung verborgen bleibt.

„Der Schutz vor Straftaten bindet in Brandenburger Betrieben erhebliche finanzielle, materielle und personelle Mittel“, sagt Gundolf Schülke für die Landesarbeitsgemeinschaft der Brandenburger IHKs. „Hier ist der Staat in seiner ordnungspolitischen Funktion gefordert, der Wirtschaft die Entwicklung ohne störende Einflüsse durch Kriminalität zu gewährleisten.“
Die Umfrage erfolgte im Sommer 2015, als die Brandenburger Unternehmer ein außerordentlich positives Bild zu ihrer wirtschaftlichen Situation abgaben.

Der Arbeitskreis für Unternehmenssicherheit ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Unternehmern und Sicherheitsexperten. AKUS agiert unter dem Dach der Industrie- und Handelskammern Cottbus, Ostbrandenburg und Potsdam. Er ist Ansprechpartner der gewerblichen Wirtschaft in Brandenburg für Fragen der Unternehmenssicherheit und vertritt bei Sicherheitsfragen über die IHKs die Interessen der Unternehmen gegenüber staatlichen Institutionen und zentralen Organisationen der Wirtschaft. Bereits im Jahr 2009 wurde zwischen der Landesarbeitsgemeinschaft der IHKs des Landes Brandenburg und dem Ministerium des Innern des Landes Brandenburg eine Sicherheitspartnerschaft vereinbart. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Lausitzer LesArt auf Schloss Lübbenau
Lübbenau

Lausitzer LesArt auf Schloss Lübbenau

Die Lausitzer LesArt eröffnet am 15. September um 19 Uhr die Lesereihe Niederländische und Flämische Autoren im Land Brandenburg auf Schloss Lübbenau im Spreewald. Zu Gast ist die in Amsterdam lebende...

Lehm und Mode
Lübbenau

Lehm und Mode

Der Kachelofen war über Jahrhunderte oft die einzige Wärmequelle im Haus. Die einzelnen Ofenkacheln wurden vor 100 Jahren noch von Hand gefertigt. Am Samstag, den 3. September, bietet das...

Bücherbus wieder auf Tour
Lübben

Bücherbus wieder auf Tour

Der Bücherbus rollt nach seiner Sommerpause wieder durch die Gemeinden des Landkreises Dahme-Spreewald. Am 29. August startet die Tour an der Grundschule in Schönwalde. Erstmals mit an Bord ist die...

25 Jahre und immer noch nicht müde
Raddusch

25 Jahre und immer noch nicht müde

Der Tourismusverband Spreewald blickt in 2016 auf 25 Jahre erfolgreiche Arbeit für die touristische Entwicklung des Reisegebiets zurück. Der Verband wurde im Jahr 1991 als Fremdenverkehrsverband...

Keller- und Kirchennacht in Luckau
Luckau

Keller- und Kirchennacht in Luckau

Die diesjährige Kellernacht macht Ihrem Namen alle Ehre und so können sich die Besucher gleich 6 verschiedene Keller ansehen, Wissenswertes erfahren und Musikalisches erleben.Erstmals werden...

„Tor zum Spreewald“ öffnet sich für Handwerker-Hände
Lübbenau

„Tor zum Spreewald“ öffnet sich für Handwerker-Hände

Schwarz-Weiß-Aufnahmen in starkem Kontrast, die die schaffenden Hände von verschiedenen Handwerkern bei ihrer Arbeit zeigen. Detailliert und mit dem Fokus auf das Wesentliche der Tätigkeit zeigen sich...

Das neue Orientierungsstudium College+ der BTU geht an den Start
Senftenberg

Das neue Orientierungsstudium College+ der BTU geht an den Start

Ein Studium aufzunehmen und sich erst in dessen Verlauf für einen Studiengang zu entscheiden – diese neue attraktive Möglichkeit bietet die BTU Cottbus–Senftenberg. Zum bevorstehenden Wintersemester...

Eine Stadt geht neue Wege
Lübbenau

Eine Stadt geht neue Wege

Erneut besuchte die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH in Lübbenau, um sich über aktuelle Projekte des städtischen Unternehmens zu erkundigen. Ein...

Spreewaldinformation Lübben erneut mit „rotem i“
Lübben

Spreewaldinformation Lübben erneut mit „rotem i“

Nur wenn Service, Infrastruktur, Angebot und Ausstattung stimmen und den Gästeerwartungen gerecht werden, wird das Qualitätssiegel „rotes i“ verliehen. Aktuell haben deutschlandweit 650...

Gute Zusammenarbeit fortsetzen
Senftenberg

Gute Zusammenarbeit fortsetzen

OSL-Landrat Siegurd Heinze begrüßte am Dienstag, den 23. August 2016, Jürgen Fuchs, den designierten Vorsitzenden der Geschäftsführung der BASF Schwarzheide GmbH zu einem Antrittsbesuch in seinen...

Ein voller Erfolg
Groß Leuthen

Ein voller Erfolg

Anfang August hieß es für unseren Nachwuchs unterschiedlichster Altersklassen wieder Spaß ohne Ende beim diesjährigen Trainingscamp in Guhlen. Neben jeder Menge verschiedener Trainingsformen standen...

Packende Flugmanöver
Klettwitz.

Packende Flugmanöver

Gegründet 2003 und seit 2005 die offizielle Weltmeisterschaft des Air Racing, blickt das Red Bull Air Race auf über 65 Rennen zurück und wird weltweit von Millionen Fans verfolgt. In der Red Bull Air...

Iranerin überzeugte Jury
Lübben

Iranerin überzeugte Jury

Eine Jury wählte unlängst die drei besten Grafikatur-Beiträge des diesjährigen Karikaturen-Wettbewerbs der Stadt Lübben, sowie jene Arbeiten, die in einem Katalog veröffentlicht werden.Den ersten...

Die Nachfrage wächst
Steinreich

Die Nachfrage wächst

Neben Sanddorn und Holunder ist Aronia – auch als Apfelbeere bekannt – im Kommen. Die Frucht ist reich an Antioxidantien, die freie Radikale binden und dadurch die als natürlicher Zellschutz fungieren...

Der Pokal wandert wieder
Königs Wusterhausen

Der Pokal wandert wieder

Wie jedes Jahr zum Ende des Sommers findet traditionell am 4. September der Firmen Beachcup der Netzhoppers statt. Ab 9 Uhr, werden wieder Mannschaften einiger Firmen auf dem Beachgelände der...

Rastlos für die Toleranz
Dahme-Spreewald

Rastlos für die Toleranz

Nach seinem Aufenthalt in Dresden und im Sächsischen Freital besuchte der Friedenswanderer Stefan Horvath neben Berlin auch erneut den Landkreis Dahme-Spreewald. Unermüdlich hält Horvath den Stab der...

Demokratie gefordert
Wildau

Demokratie gefordert

„Wir sind entsetzt, dass das derzeitige Gremium für die Belange der Wildauer Kirchengemeinde, der sogenannte Bevollmächtigtenausschuss  am widerrechtlich gefassten Beschluss vom vergangenen Herbst...

Die Zeit der Kraniche beginnt
Wanninchen

Die Zeit der Kraniche beginnt

Jeden Herbst ist es erneut ein unvergessliches Naturerlebnis: Tausende Kraniche und Gänse rasten auf ihrer Reise gen Süden in der Luckauer Region. Die Bergbaufolgelandschaft um Wanninchen bietet mit...

Buntes Jubiläum
Gussow

Buntes Jubiläum

Der Kindergarten „Knirpshaus“ feierte sein 65jähriges Bestehen mit viel Sonne im Gepäck! Das Knirpsenhaus-Team und der Kita-Rat organisierten einen buntgeschmückten Nachmittag in der Baumschule Gussow...

Walddrehna feiert über drei Tage
Walddrehna

Walddrehna feiert über drei Tage

Vom 27.08. bis 29.08.16 wird im Heideblicker Ortsteil wieder kräftig gefeiert. Feuerwehrsport, Fußball, Kultur und natürlich reichlich Programm für die Kinder stehen im Vordergrund. Zum Auftakt am...

Buntes Dorftreiben anlässlich 595. Jahre Briesensee
Lübben

Buntes Dorftreiben anlässlich 595. Jahre Briesensee

Der Traditionsverein und die Ortsgruppe der Domowina Briesensee hatten allen Grund zum Feiern. Das langjähre Bestehen der Gemeinde wurde nun bereits mit dem 8. Dorffest von und mit den Einwohnern von...

Weitere Trafo-Station in Calau fertig gestellt
Calau

Weitere Trafo-Station in Calau fertig gestellt

Die Graffiti-Präventionstage in Calau, ein spannendes Projekt, bei dem eine weitere Trafo-Station in Calau/Finsterwalder Straße fertig gestellt wurde. Jugendliche zwischen 10 und 23 Jahren, die sich...

Gemeinsam neu durchstarten
Groß Beuchow

Gemeinsam neu durchstarten

Auch in der neuen Spielzeit der anstehenden Fußballsaison 2016/17 wird die Partnerschaft zwischen der SG Grün-Weiß Beuchow und der Intensivpflege Spreewald GmbH fortbestehen. Beide sind seit langem...

Jugendliche packen an
Groß Machnow

Jugendliche packen an

17 Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren aus Aserbaidschan, Griechenland, Italien, Litauen, Kasachstan, Spanien, der Türkei und der Ukraine sowie aus Deutschland werden noch bis Ende August im...

Tierisches Nachtleben
Wanninchen

Tierisches Nachtleben

Anlässlich der 20. Internationalen Fledermausnacht lädt das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum bei Luckau am 25. August ab 16 Uhr zum Ferienprogramm „Tierisches Nachtleben“ ein.   Kinder...

Nicht mit uns
Schönefeld

Nicht mit uns

Der Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf e.V. führt in Abstimmung und mit Unterstützung des Bündnis Südost und des Aktionsbündnis Berlin-Brandenburg (ABB) entlang der Müggelspree eine Plakataktion zum...

Volksschwimmhalle Lübbenau
Lübbenau

Volksschwimmhalle Lübbenau

Die Eröffnung der ehemaligen Volksschwimmhalle Lübbenau, dem heutigen Hallenbad Delphin fand am 1. Oktober 1976 im Beisein von rund tausend Zuschauern statt. Während sich das Publikum heutzutage...

Moorschutz ist Kranichschutz
Wanninchen

Moorschutz ist Kranichschutz

Mit zwei Veranstaltungs-Highlights startet die diesjährige Kranichzeit in Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen in der Niederlausitz. Am Donnerstag, 1. September läutet das Kranichfest mit...