Frisch gebacken

Café Wahl erweckt Bahnhofsvorplatz zu neuem Leben

Die Junior-Chefs Anett und Enrico Wahl bei der Eröffnung ihres Cafés. Foto: Lea

Bestensee.

„Es ist ein langgehegter Wunsch unserer Familie, in einem eigenen Café unser sehr umfangreiches Sortiment an leckeren Back- und Konditoreiwaren anbieten und unsere Gäste in einem schönen Ambiente verwöhnen zu können“, darin sind sich die Eheleute Inge und Karl-Heinz Wahl einig.

Seit 1972 sind sie im Bäckerhandwerk tätig.
In Volkstedt in einer kleinen Bäckerei auf Pacht hat alles begonnen.
Am Jahresende 1978 kam der Umzug in die eigene Bäckerei nach Bestensee und somit die erfolgreiche Gründung ihres Unternehmens.

Nur mit sechs Mitarbeitern wurde damals, noch in altdeutscher Tradition im Backsteinofen, gebacken und das Ladengeschäft in der Waldstraße 3 mit leckeren Backwaren bestückt. Der große Erfolg nach der Wende ließ die alten Räumlichkeiten schnell zu klein werden.

Am 31. Oktober 2005 erfolgte der Umzug in den neuen Produktionsstandort in das Kleingewerbegebiet.
Heute besteht  das Unternehmen aus 31 Filialen und über 200 Mitarbeitern.

Nun gehen sie mit der Eröffnung ihres Cafés auf dem Bahnhofsvorplatz am 6. Februar den nächsten Schritt. „Alles wird vor den Augen unserer Kunden frisch zubereitet und unser Ambiente soll Groß und Klein zum Verweilen einladen. Wir haben keine Mühe gescheut, um diesen Standort, der im vorigen Jahrhundert mit einem Bahnhofshotel mit Gaststätte bebaut war, zu neuem Leben zu erwecken“, erzählt Anett Wahl mit ein wenig Stolz, denn sie hat von ihren Eltern Karl-Heinz und Inge die Verantwortung für diesen Neubeginn am Bahnhofsvorplatz übertragen bekommen.

Seit 2014 ist sie Mitglied der Geschäftsleitung der Wahl GmbH, womit die Weichen für eine spätere Übernahme der Gesamtverantwortung und damit die Fortführung des seit 1978 in Bestensee ansässigen Familienbetriebes gestellt wurden. pet/red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Geld soll schnell fließen
Cottbus

Geld soll schnell fließen

Brandenburgs Finanzminister Christian Görke hat sich heute bei einem Arbeitsgespräch zum Thema Digitalisierung im Carl-Thiem-Klinikum informiert. Im Nachtragshaushalt des Landes wurden 20 Millionen...

Wissenschaft trifft Schule
Cottbus-Senftenberg

Wissenschaft trifft Schule

Zur Aktionswoche „Wissenschaft trifft Schule“ vom 29.01. bis zum 02.02.2018 kommen knapp 400 Schülerinnen und Schüler auf den Zentralcampus der BTUExperimentieren, Forschen, Fragen stellen und...

Neue Ausstellung
Cottbus

Neue Ausstellung

Ihr Heimatort ist Burg/Spreewald, ein Dorf in unmittelbarer Nachbarschaft zu Polen, in einer Region, wo man außer Deutsch auch noch wendisch spricht, eine slawische Sprache. Der eher verschlossene...

Lübbenauer Touristiker starten 2018 als größte deutsche Qualitäts-Gemeinschaft
Lübbenau

Lübbenauer Touristiker starten 2018 als größte deutsche Qualitäts-Gemeinschaft

Das neue Jahr beginnt in Lübbenau gleich mit einem feierlichen Höhepunkt: Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt Lübbenau fand die offizielle Verleihung des Gütesiegels „Qualitäts-Stadt“ für weitere...

Einheitliche Leitsysteme ausgebaut
Zossen

Einheitliche Leitsysteme ausgebaut

Die Stadt Zossen hat im vergangenen Jahr ihre modernen, einheitlich gestalteten Leitsysteme im Stadtgebiet weiter ausgebaut. Diese bestehen unter anderem aus inzwischen 34 blauen Informationsanlagen...

Informationsveranstaltung zum Gymnasium Schönefeld I
Schönfeld

Informationsveranstaltung zum Gymnasium Schönefeld I

Aufgrund der rasanten Entwicklung der Schülerzahlen wird in Schönefeld bereits zum Schuljahr 2018/2019 ein Gymnasium errichtet. Damit wird die Zeit bis zur Fertigstellung des neu geplanten Gymnasiums...

Neue Veranstaltungsreihe für Kinder im Bürgertreff Fontaneplatz
Königs Wusterhausen

Neue Veranstaltungsreihe für Kinder im Bürgertreff Fontaneplatz

Im Bürgertreff Fontaneplatz startet am 28. Januar eine neue Veranstaltungsreihe. Unter dem Motto „Spaß, Spiel, Spannung“ können Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren basteln, spielen, Geschichten...

Tiere suchen ein neues Zuhause
Königs Wusterhausen

Tiere suchen ein neues Zuhause

Tommy: Der kleine, stramme, 06/2017 geborene Mischlingsrüde Tommy kam im November 2017 zu uns ins Tierheim. Er tut so, als ob er mal ein ganz großer gefährlicher Hund werden möchte, aber wehe dem es...

Kammerkonzert in der "Alten Feuerwache"
Eichwalde

Kammerkonzert in der "Alten Feuerwache"

Am Sonnabend, dem 3. Februar 2018, findet um 19 Uhr im Eichwalder Kulturzentrum "Alte Feuerwache", Bahnhofstr. 79, ein Kammerkonzert statt. Zu Gast ist das Philharmonische Streichquartett Magdeburg....

Entspannt durch(s) Land
Berlin

Entspannt durch(s) Land

Zum Beginn der Grünen Woche, die vom 19. bis 28. Januar 2018 unterm Funkturm stattfindet, stellt die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) ihre druckfrischen „Brandenburger...

Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde begrüßt
Schöneiche

Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde begrüßt

Das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde begrüßt am Samstag, dem 27. 01. 2018 um 16 Uhr in der ehemaligen Schlosskirche Schöneiche das neue Jahr mit einem beschwingten...

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium und Fachhochschule für Finanzen eröffnen Ausstellung
Königs Wusterhausen

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium und Fachhochschule für Finanzen eröffnen Ausstellung

So viel aufgeregte Unruhe wie am Nachmittag des 16. Januar 2018 kennt man im Lothar-Kreyssig-Haus auf dem Campus des Aus- und Fortbildungszentrums normalerweise nicht. Grund dafür war die Eröffnung...

Flächenentwicklung in Lübben
Lübben

Flächenentwicklung in Lübben

Die SPD Lübben wird sich auf einer Versammlung am 24. Januar 2017 mit der raumbezogenen Entwicklung unserer prosperierenden Kreisstadt beschäftigen. Maßgeblich dafür sind der aktuelle...

IHK-Sprechtag in Lübben
Lübben

IHK-Sprechtag in Lübben

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus bietet in Lübben einen Sprechtag für Unternehmen und Existenzgründer an. Cornelia Bewernick, Betriebsberaterin der IHK-Geschäftsstelle Schönefeld für...

Insgesamt 22 wetterbedingte Einsätze
Lübben

Insgesamt 22 wetterbedingte Einsätze

Der Landkreis Dahme-Spreewald hat das Sturmtief „Friederike“, das gestern abend auch durch Brandenburg fegte, weitgehend unbeschadet überstanden. Nach Informationen der Leitstelle Cottbus sind die...