Edelmetall ertanzt

Edelmetall ertanzt

Matthias Rauwald und Stella Knaak (v.l.) holten gleich zwei Medaillen nach hause. Foto: privat

Gold und Silber nach KW geholt

Königs Wusterhausen.

Die Freude war riesig, als das Tanzpaar um Stella Knaak und Matthias Rauwald vom Tanzsportclub „Take it Easy“ erfuhren, dass sie es geschafft hatten den Titel Landesmeister 2016 in der Jugend Klasse D zu erkämpfen.

Am 16 und 17. Januar wurde die Landesmeisterschaften der lateinamerikanischen Tänze wurde für Berlin und Brandenburg erstmalig gemeinsam von beiden Bundesländern in Berlin ausgetragen.
Knaak und Rauwald überzeugten die Wertungsrichter mit ihrer Choreografien zu der Musik im Cha Cha Cha, in der Rumba sowie im Jive und konnten mit diesem Erfolg in die nächst höhere Tanzsportklasse C aufsteigen und ertanzten sich umgehend einen weiteren Erfolg.

Sie schafften es bis in die Endrunde der Jugend Klasse C und gewannen den 2. Platz in der Landeswertung für Brandenburg.

Somit brachte das junge Tanzpaar gleich zwei Medaillen mit nach Königs Wusterhausen. Dies ist wohl Motivation genug gemeinsam mit ihrem Trainer Mark Hebell an weiteren sportlichen Erfolgen zu arbeiten. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Spiel mit Licht und Schatten
Bestensee

Spiel mit Licht und Schatten

Kopfschüttelnd verließ Netzhoppers-Coach Mirko Culic die Landkost-Arena, nachdem sein Team am Samstagabend eine sicherlich unnötige 1:3-Niederlage gegen den TSV Herrsching kassierte. Besonders der...

Großer Ansturm beim 6. Fachtag Informatik an der  TH Wildau
Wildau

Großer Ansturm beim 6. Fachtag Informatik an der TH Wildau

Welche Berufs- und Karrierechancen bietet ein erfolgreiches Informatikstudium an der Technischen Hochschule Wildau? Diese Frage und noch Vieles mehr beantwortet der 6. Fachtag Informatik am Dienstag,...

Wir räumen die Bühne…
Senftenberg

Wir räumen die Bühne…

21 Jahre war das Schülertheatertreffen der neuen Bühne Senftenberg für viele Schülertheatergruppen ein wichtiger Treffpunkt der Inspiration und des Austausches. Im vergangenen Jahr öffnete die neue...

Bei anhaltender Kälte auf Unterkühlung achten
Berlin

Bei anhaltender Kälte auf Unterkühlung achten

Für die nächsten Tage sind Minusgrade angesagt, die uns in den Wintermodus zwingen, der Unterkühlungs- und Glatteisgefahr mit sich bringt. DRK-Bundesarzt Professor Peter Sefrin gibt Tipps, wie Sie...

Auslerner und Azubis springen über Arschleder und Schleifenband
Cottbus

Auslerner und Azubis springen über Arschleder und Schleifenband

Sieben erfolgreiche Auslerner der LEAG-Berufsausbildung und der vor kurzem in den Ruhestand getretene Obermeister der Ausbildungsstätte Schwarze Pumpe, Wolfgang Spriesterbach, wurden gestern Abend,...

Teamplayer auf dem Dach  und in der Sporthalle
Cottbus

Teamplayer auf dem Dach und in der Sporthalle

Gemeinsam ist man  stark und hat Erfolg  – Das gilt für Danilo  Wendt aus Lübben nicht nur, wenn er  Handball spielt. Auch  beruflich ist er ein  „Teamplayer“. Der 19-Jährige lernt den  Beruf...

23. Niederlausitzer Leistungsschau in Luckau am 29. & 30. April 2017
Luckau

23. Niederlausitzer Leistungsschau in Luckau am 29. & 30. April 2017

Die größte Messe der Niederlausitz geht in die 23. Runde. Erwartet werden wieder knapp 200 Aussteller und Händler, welche das Angebot der Leistungsschau interessant und abwechslungsreich gestalten...

Aus Weide geflochten
Senftenberg/Lübbenau

Aus Weide geflochten

Die traditionelle Handwerkstechnik des Korbflechtens kann man in diesem Frühjahr in den Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz erlernen. Am Samstag, den 28. Januar und am Mittwoch, den 15....

Wohnungseinbruch
Neue Mühle

Wohnungseinbruch

Am Freitag den 16. Dezember 2016, kam es gegen 8.30 Uhr zu einem versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahl in der Küchenmeisterallee in Neue Mühle. Hierbei verschaffte sich einer von vermutlich drei...