Neue Zeiten und Routen

Regionale Verkehrsgesellschaft passt Fahrpläne an

Zum 1. Februar gibt es ein paar kleinere Fahrplananpassungen der Regionalen Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald. Foto: RVS

Dahme-Spreewald.

Mit Beginn der Winterferien am kommenden Montag ändern sich auf einigen Linien die Fahrpläne.

Die Busse der Linie 477 fahren ab Halbe nun erst um 18:40 Uhr das letzte Mal nach Massow.
Auf dem Streckenabschnitt zwischen Körbiskrug und Bestensee wird für die Linien 724, 725, 726 und 727 zusätzlich die Haltestelle „Am Sandberg“ eingerichtet.

Die Busse der Linie 733 halten nachmittags wieder direkt vor der Niederlehmer Grundschule, nachdem dort durch die Einrichtung von Halteverboten die Durchfahrt der Busse gesichert wurde.

Der Bus 736 fährt zur Vermeidung von Wartezeiten am Bahnübergang Westkorso bis zu 2 Minuten früher, gleiches gilt für einzelne Fahrten auf den Linien 735 und 741. Zur Anschlussverbesserung am Bahnhof Schönefeld wurden auch die Zeiten der Ringlinie nach Schönefeld Nord verschoben.

Alle Informationen sind unter www.rvs-lds.de einsehbar.  red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Amphiparty am kommenden Wochenende
Senftenberg

Amphiparty am kommenden Wochenende

Am Samstag, 2. Juli gibt es unter dem Motto „Das gibt’s nur einmal“ Tanzbares und Bestaunenswertes am Großkoschener Seestrand zu erleben. Und: Am Viertelfinaltag der EM muss keiner auf das...

Studentisches Team Lausitz Dynamics in London eingetroffen
Senftenberg

Studentisches Team Lausitz Dynamics in London eingetroffen

Wohlbehalten am Austragungsort des Shell Eco-marathon Europe in London eingetroffen, ist das studentische  Team Lausitz Dynamics der BTU Cottbus-Senftenberg am heutigen 27. Juni 2016. Aktuell sind die...

Bundesliga- und sogar Champions League-Stars in Lübben
Lübben

Bundesliga- und sogar Champions League-Stars in Lübben

Der SV Grün-Weiß Lübben feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Vereinsjubiläum. Ein Vierteljahrhundert Fußballgeschichte also, die gleich mit zwei Spielen am 10. Juli anständig gewürdigt wird. Mit dem...

Vereinbarkeit braucht Veränderung
Lübben

Vereinbarkeit braucht Veränderung

Das Klinikum Dahme-Spreewald ist am 23. Juni 2016 in Berlin für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasen-bewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat des audits berufundfamilie der...

Leiterin der Kreis- und Fahrbibliothek verabschiedet
Lübben

Leiterin der Kreis- und Fahrbibliothek verabschiedet

Renate Waschkowitz ist auf der letzten Tour mit dem blauen Bücherbus durch den Landkreis Dahme-Spreewald. Nach 24 erlebnisreichen Jahren als Leiterin der Kreis- und Fahrbibliothek geht sie ab Juli in...

14 Nationen im Wettstreit
Lübben

14 Nationen im Wettstreit

Das TFA-Team der Feuerwehr Lübben nahm vom 23. bis 25. Juni an den 3-tägigen Wettkämpfen in den Kategorien „Firefighter Combat Challenge“ und „Toughest Firefighter Alive“ in Torun (PL) teil. Insgesamt...

Rechte Parolen
Schwerin

Rechte Parolen

Die Polizei wurde am Morgen des 26. Juni nach Schwerin gerufen, da auf dem dortigen Dorffest kurz nach Mitternacht eine Gruppe von etwa zehn Personen aufgetaucht war, die mit T-Shirts bekleidet waren,...

„Ein Fußball für Max“
Burg

„Ein Fußball für Max“

Am Sonntag, dem 3. Juli, führt die Kreativ-AG der Grund- und Oberschule Burg das Puppenspiel „Abenteuer im Spreewald oder ein Fußball für Max“ auf, ein Puppenspiel für Kinder ab ca. 6 Jahren. Alle...

Luckau

Fahrgastzahlen fast verdoppelt

In den ersten Monaten des Jahres 2016 nutzten etwa doppelt so viele Fahrgäste die Lübbener Stadtlinie. „Auch in Königs Wusterhausen konnten wir gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs von 25 Prozent...

Audit familiengerechte hochschule
Cottbus

Audit familiengerechte hochschule

Am 23. Juni 2016 überreichte die Ministerin Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach das Zertifikat „audit familiengerechte hochschule“.Unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin und...