Neue Zeiten und Routen

Regionale Verkehrsgesellschaft passt Fahrpläne an

Zum 1. Februar gibt es ein paar kleinere Fahrplananpassungen der Regionalen Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald. Foto: RVS

Dahme-Spreewald.

Mit Beginn der Winterferien am kommenden Montag ändern sich auf einigen Linien die Fahrpläne.

Die Busse der Linie 477 fahren ab Halbe nun erst um 18:40 Uhr das letzte Mal nach Massow.
Auf dem Streckenabschnitt zwischen Körbiskrug und Bestensee wird für die Linien 724, 725, 726 und 727 zusätzlich die Haltestelle „Am Sandberg“ eingerichtet.

Die Busse der Linie 733 halten nachmittags wieder direkt vor der Niederlehmer Grundschule, nachdem dort durch die Einrichtung von Halteverboten die Durchfahrt der Busse gesichert wurde.

Der Bus 736 fährt zur Vermeidung von Wartezeiten am Bahnübergang Westkorso bis zu 2 Minuten früher, gleiches gilt für einzelne Fahrten auf den Linien 735 und 741. Zur Anschlussverbesserung am Bahnhof Schönefeld wurden auch die Zeiten der Ringlinie nach Schönefeld Nord verschoben.

Alle Informationen sind unter www.rvs-lds.de einsehbar.  red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Wohnungseinbruch
Neue Mühle

Wohnungseinbruch

Am Freitag den 16. Dezember 2016, kam es gegen 8.30 Uhr zu einem versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahl in der Küchenmeisterallee in Neue Mühle. Hierbei verschaffte sich einer von vermutlich drei...

Die einzigartige Wildnis Brandenburgs erleben
Potsdam

Die einzigartige Wildnis Brandenburgs erleben

Vielfältige Naturerlebnisangebote laden im Jahr 2017 zum Entdecken der Stiftungsflächen Jüterbog und Lieberose ein. Die Jahresprogramme mit Wanderungen, Radtouren und Informationsveranstaltungen...

Damit es jeder weiß, der LKC feiert diese Session in Schwarz /Weiß
Lübbenau

Damit es jeder weiß, der LKC feiert diese Session in Schwarz /Weiß

Der LKC hat zur Eröffnung der Session im November 2016 den ersten Jugendkarneval in der Geschichte des Vereins veranstaltet. Am 12.11.2016 hat das „Narrenhouse“, organisiert von der Funkengarde des...

Erfolgreiches Bildungsangebot für Neuzugewanderte
Sedlitz

Erfolgreiches Bildungsangebot für Neuzugewanderte

Ein durch Fördermittel finanziertes Schulprojekt in den BFS-G-Plus Klassen fand zum Jahresende 2016 im Oberstufenzentrum (OSZ) an den Standorten Sedlitz und Lauchhammer statt, so informiert Dana...

Die ILB beteiligt sich am Maschinenbauunternehmen WP Systems GmbH
Senftenberg

Die ILB beteiligt sich am Maschinenbauunternehmen WP Systems GmbH

Die BFB Brandenburg Kapital GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), wird sich stufenweise mit 0,7 Millionen Euro an der WP Systems GmbH beteiligen und...

Sternsinger besuchen Kreisverwaltung Oberspreewald-Lausitz
Senftenberg

Sternsinger besuchen Kreisverwaltung Oberspreewald-Lausitz

„Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“ lautet das Leitwort der Sternsinger im Jahr 2017. Als weltweit größte organisierte Hilfsaktion von Kindern für...

Bauarbeiten fast vollendet - WIS öffnet ihre Pforten
Lübbenau

Bauarbeiten fast vollendet - WIS öffnet ihre Pforten

Am Samstag, 11. Februar lädt die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH zwischen 10 und 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Damit möchte sie allen Lübbenauern und auswärtigen Interessierten die...

Regionalität schmeckt
Berlin

Regionalität schmeckt

500 Aussteller aus den deutschen Bundesländern laden auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2017 zu einer genussvollen Deutschlandtour ein. Vom 20. bis 29. Januar wird hier das größte Angebot an...

Leben auf dem Rittergut
Bückchen-Wittmannsdorf

Leben auf dem Rittergut

„Wo bin ich hier nur hingekommen. Es ist so still hier, keine Menschen auf der Straße.“ Glücklich, aber auch ein wenig besorgt war Natalia Wägner, als sie zu ihrem Mann - Sebastian Wägner - nach...

Offene Schultüren
Lübbenau/Goyatz/Luckau

Offene Schultüren

Das Paul-Fahlisch-Gymnasium Lübbenau lädt am Sonnabend, 21. Januar zum „Tag der offenen Tür“ ein. Von 10 bis 12 Uhr sind alle Schülerinnen und Schüler und deren Eltern der zukünftigen Klasse 7...

Mehr als Kino
Potsdam

Mehr als Kino

„Die Ökofilmtour ist mehr als Kino. Im Mittelpunkt des erfolgreichen Festivals stehen Filme, die soziale Kernfragen unserer Zeit und Zukunftsthemen miteinander verbinden. Die Filme kommen auch in...

„Mädels, seid nicht schüchtern“
Lübbenau

„Mädels, seid nicht schüchtern“

Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) initiierte multimediale Ausstellung porträtiert sechs erfolgreiche Handwerks-Chefinnen in Bild und Ton. Jungen Frauen sollen...

VW-Skandal geht weiter
Potsdam

VW-Skandal geht weiter

Das Landgericht Potsdam hat in einem von der Kanzlei Dr. Lehnen & Sinnig erstrittenen Urteil vom 4. Januar, Az. 6 O 211/16 einen VW-Vertragshändler aus Zossen zur Rücknahme eines vom VW-Abgasskandal...

Spenden und Gewinnen
Königs Wusterhausen

Spenden und Gewinnen

Zum Beginn des neuen Jahres haben DRK-Blutspender die Chance, selbst zu Gewinnern zu werden. Denn alle Spender, die einen der vom DRK-Blutspendedienst Nord-Ost im Zeitraum zwischen dem 2. Januar und...

SPD hat nominiert
Königs Wusterhausen

SPD hat nominiert

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins hat sich in seiner Sitzung am 5. Januar sehr intensiv mit der Kandidatenfrage zur Bürgermeisterwahl in diesem Jahr beschäftigt. Nach Abwägung aller Umstände und...

Willkommen in unserer Kita
Königs Wusterhausen

Willkommen in unserer Kita

„Kommunikation ist der Schlüssel“, stellte Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher bei der Übergabe der Begrüßungsmappen in der AWO-Kita „Spielspaß“ in der vergangenen Woche heraus und lobte das...

Tiefen Temperaturen zum Trotz
Zeesen

Tiefen Temperaturen zum Trotz

Einen besseren Tag konnten sich die wagemutigen Schwimmer wohl nicht aussuchen. Mit minus sieben Grad und null Grad Wassertemperatur war der 7. Januar der bislang kälteste Tag des noch neuen Jahres. B...