Trauung im Tropical Islands

Trauung im Tropical Islands

Vertragsunterzeichnung zur Durchführung von Eheschließungen, Amtsdirektor Amt Schenkenländchen Thomas Koriath (v.l.), Geschäftsführer des Tropical Islands Jan Janssen und die Standesbeamtinnen Isabel Weber (h.l.) und Martina Opitz. Foto: Tropical Islands

Standesamt des Amtes Schenkenländchen arbeitet jetzt auch unter Palmen

Krausnick. Von einer Hochzeit unter Palmen träumen viele: Den bekanntlich schönsten Tag im Leben mit Blick aufs Meer am Sandstrand beginnen.  Eine Trauung mit anschließender Hochzeitsfeier in der fernen Karibik lässt sich jedoch nur selten in die Tat umsetzen. Für eine Hochzeit unter Palmen ist nun keine Fernreise mehr nötig, denn seit dem 01. Januar können sich Brautpaare direkt im Tropical Islands von Standesbeamten des Schenkenländchens trauen lassen.

Zahlreiche Anfragen hierzu gab es bereits. „Seit Jahren finden bereits viele Hochzeitsfeiern im Tropical Islands statt, es ist eine beliebte und einzigartige Location. Viele Brautpaare fragen uns, ob sie sich nicht auch direkt im Tropical Islands trauen lassen können.“, so Jan Janssen, Geschäftsführer von Tropical Islands. Nach detaillierter Absprache und Planung mit dem zuständigen Standesamt des Schenkenländchens können sich Brautpaare ab sofort im Tropical Islands das „Ja-Wort“ geben. Ein extra dafür bestimmter Bereich abseits vom regulären Gästetrubel bietet die notwendige Privatsphäre – und dennoch tropische Atmosphäre mit Palmen und Sand. Die erste standesamtliche Trauung fand am 13. Januar statt.

Für die Terminabsprache melden sich interessierte Brautpaare direkt beim Standesamt Schenkenländchen. Eine Trauung ist von montags bis freitags möglich. Bis zu zwanzig Gäste können der Zeremonie beiwohnen. Damit der Hochzeitstag zum schönsten Tag im Leben wird, steht das Eventteam von Tropical Islands den Brautpaaren mit Rat und Tat zur Seite. Je nach Größe der Hochzeitsgesellschaft stehen für die anschließende Feier unterschiedliche Locations im Tropical Islands und außerhalb auf dem großzügigen Gelände bereit. Um den Hochzeitstag tropisch ausklingen zu lassen, gibt es Übernachtungsmöglichkeiten sowohl für das Brautpaar als auch für die Gäste direkt im Tropical Islands. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Plan B: Künstler
Mittenwalde

Plan B: Künstler

Sich mitten im Leben noch einmal völlig verändern und ein Kunststudium anfangen - das war der Wunsch der 52 jährigen Mittenwalderin Anett Münch. Als diplomierte Chemieanlagenbauerin arbeitete sie 20...

Country- und Truckerfest
Friedersdorf

Country- und Truckerfest

„Howdy!“ heißt es nun bereits schon zum 18. Mal am Wochenende vom 8. bis zum 10. Juli wenn sich der Reiterplatz in Friedersdorf in eine Wildwest-Szene verwandelt und verchromte Kühlergrills von...

Leiterin der Fahrbibliothek verabschiedet
Dahme-Spreewald

Leiterin der Fahrbibliothek verabschiedet

Heute beginnt für Renate Waschkowitz die letzte Tour mit dem blauen Bücherbus durch den Landkreis Dahme-Spreewald. Nach 24 erlebnisreichen Jahren als Leiterin der Kreis- und Fahrbibliothek geht sie ab...

Rechts! Zwo! Drei! Vier!
Wildau

Rechts! Zwo! Drei! Vier!

Die Königs Wusterhausener Theatergruppe „Wo ist Zukunft“ beging vergangene Woche die Premiere ihres neuestes Stückes mit dem Titel: „Rechts! Zwo! Drei! Vier!“. Die Schauspieler setzten sich aus...

Der Geist ist frei
Lübben/ Königs Wusterhausen

Der Geist ist frei

Die Vertikale Galerie in Lübben ist nun um eine interessante Ausstellung reicher. Der im sächsischen Freiberg geborene Jürgen Thiele, der mittlerweile sein Atelier in Königs Wusterhausen hat benutzt...

Sportliche Schüler
Potsdam/ Königs Wusterhausen

Sportliche Schüler

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium hat sich beim landesweiten „Sparkassen Sportabzeichenwettbewerb an den Schulen 2015“ den Sieg in der Wertungskategorie IV (über 500 Schüler) gesichert. 397 der 660 Schüler...

Zu Besuch in der alten Heimat
Schulzendorf/ Eichwalde

Zu Besuch in der alten Heimat

Am 23. Juni besuchte Bildungs- und Jugendstaatssekretär Thomas Drescher am Nachmittag die Gemeinden Schulzendorf und Eichwalde. Er folgte der Einladung der Land-tagsabgeordneten Tina Fischer in ihren...

Technikbegeisterte Frechdachse
Heidesee

Technikbegeisterte Frechdachse

Die Freude war groß bei den Kindern der Kita „Frechdachs“. Peter Beyer, Vertreter von EWE übergab im Beisein von Bürgermeister Siegbert Nimtz fünf Laptops in die wartenden Kinderhände und an die...

Amphiparty am kommenden Wochenende
Senftenberg

Amphiparty am kommenden Wochenende

Am Samstag, 2. Juli gibt es unter dem Motto „Das gibt’s nur einmal“ Tanzbares und Bestaunenswertes am Großkoschener Seestrand zu erleben. Und: Am Viertelfinaltag der EM muss keiner auf das...

Studentisches Team Lausitz Dynamics in London eingetroffen
Senftenberg

Studentisches Team Lausitz Dynamics in London eingetroffen

Wohlbehalten am Austragungsort des Shell Eco-marathon Europe in London eingetroffen, ist das studentische  Team Lausitz Dynamics der BTU Cottbus-Senftenberg am heutigen 27. Juni 2016. Aktuell sind die...

Bundesliga- und sogar Champions League-Stars in Lübben
Lübben

Bundesliga- und sogar Champions League-Stars in Lübben

Der SV Grün-Weiß Lübben feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Vereinsjubiläum. Ein Vierteljahrhundert Fußballgeschichte also, die gleich mit zwei Spielen am 10. Juli anständig gewürdigt wird. Mit dem...

Vereinbarkeit braucht Veränderung
Lübben

Vereinbarkeit braucht Veränderung

Das Klinikum Dahme-Spreewald ist am 23. Juni 2016 in Berlin für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasen-bewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat des audits berufundfamilie der...

Leiterin der Kreis- und Fahrbibliothek verabschiedet
Lübben

Leiterin der Kreis- und Fahrbibliothek verabschiedet

Renate Waschkowitz ist auf der letzten Tour mit dem blauen Bücherbus durch den Landkreis Dahme-Spreewald. Nach 24 erlebnisreichen Jahren als Leiterin der Kreis- und Fahrbibliothek geht sie ab Juli in...

14 Nationen im Wettstreit
Lübben

14 Nationen im Wettstreit

Das TFA-Team der Feuerwehr Lübben nahm vom 23. bis 25. Juni an den 3-tägigen Wettkämpfen in den Kategorien „Firefighter Combat Challenge“ und „Toughest Firefighter Alive“ in Torun (PL) teil. Insgesamt...

Rechte Parolen
Schwerin

Rechte Parolen

Die Polizei wurde am Morgen des 26. Juni nach Schwerin gerufen, da auf dem dortigen Dorffest kurz nach Mitternacht eine Gruppe von etwa zehn Personen aufgetaucht war, die mit T-Shirts bekleidet waren,...