Trauung im Tropical Islands

Trauung im Tropical Islands

Vertragsunterzeichnung zur Durchführung von Eheschließungen, Amtsdirektor Amt Schenkenländchen Thomas Koriath (v.l.), Geschäftsführer des Tropical Islands Jan Janssen und die Standesbeamtinnen Isabel Weber (h.l.) und Martina Opitz. Foto: Tropical Islands

Standesamt des Amtes Schenkenländchen arbeitet jetzt auch unter Palmen

Krausnick. Von einer Hochzeit unter Palmen träumen viele: Den bekanntlich schönsten Tag im Leben mit Blick aufs Meer am Sandstrand beginnen.  Eine Trauung mit anschließender Hochzeitsfeier in der fernen Karibik lässt sich jedoch nur selten in die Tat umsetzen. Für eine Hochzeit unter Palmen ist nun keine Fernreise mehr nötig, denn seit dem 01. Januar können sich Brautpaare direkt im Tropical Islands von Standesbeamten des Schenkenländchens trauen lassen.

Zahlreiche Anfragen hierzu gab es bereits. „Seit Jahren finden bereits viele Hochzeitsfeiern im Tropical Islands statt, es ist eine beliebte und einzigartige Location. Viele Brautpaare fragen uns, ob sie sich nicht auch direkt im Tropical Islands trauen lassen können.“, so Jan Janssen, Geschäftsführer von Tropical Islands. Nach detaillierter Absprache und Planung mit dem zuständigen Standesamt des Schenkenländchens können sich Brautpaare ab sofort im Tropical Islands das „Ja-Wort“ geben. Ein extra dafür bestimmter Bereich abseits vom regulären Gästetrubel bietet die notwendige Privatsphäre – und dennoch tropische Atmosphäre mit Palmen und Sand. Die erste standesamtliche Trauung fand am 13. Januar statt.

Für die Terminabsprache melden sich interessierte Brautpaare direkt beim Standesamt Schenkenländchen. Eine Trauung ist von montags bis freitags möglich. Bis zu zwanzig Gäste können der Zeremonie beiwohnen. Damit der Hochzeitstag zum schönsten Tag im Leben wird, steht das Eventteam von Tropical Islands den Brautpaaren mit Rat und Tat zur Seite. Je nach Größe der Hochzeitsgesellschaft stehen für die anschließende Feier unterschiedliche Locations im Tropical Islands und außerhalb auf dem großzügigen Gelände bereit. Um den Hochzeitstag tropisch ausklingen zu lassen, gibt es Übernachtungsmöglichkeiten sowohl für das Brautpaar als auch für die Gäste direkt im Tropical Islands. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Schon über 1200 Entbindungen im Jahr 2016
Dahme-Spreewald

Schon über 1200 Entbindungen im Jahr 2016

Am 16. November, war viel früher als sonst im Achenbach-Krankenhaus, die 700. und am 2. Dezember in der Spreewald-klinik Lübben die 500. Entbindung vollendet. 700 Geburten im Achenbach-Krankenhaus und...

Lübben

Schon über 1200 Entbindungen 2016

Am 29. Oktober 2016 kam das 1111. Baby des Jahres im Klinikum DahmeSpreewald zur Welt, am 16. November war viel früher als sonst im AchenbachKrankenhaus die 700. und am 1. Dezember 2016 in der...

Ausgezeichnete Ehrenamtler
Niewitz

Ausgezeichnete Ehrenamtler

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte Landrat Stephan Loge gestern, am offiziellen „Tag des Ehrenamtes“, in Lübben rund 40 Bürgerinnen und Bürger, die sich in hohem Maße für das  Gemeinwohl engagieren. ...

Oh, wie riecht das gut, oh wie riecht das fein…
Lübbenau

Oh, wie riecht das gut, oh wie riecht das fein…

Am 5. Dezember fand der bereits dritte Backwettbewerb der AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit aus Lübbenau statt. Drei Kinder- und Jugendgruppen traten dabei gegeneinander an, um ihre Schule zu...

Nein zur Fusion
Dahme-Spreewald

Nein zur Fusion

Die Unterschriftensammlung der Volksinitiative gegen die geplante Kreisgebietsreform der Landesregierung geht weiter.Die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke wird am Freitag, den 9. Dezember wieder...

Vorsemester verhilft zu einem erfolgreichen Studienstart
Wildau

Vorsemester verhilft zu einem erfolgreichen Studienstart

Auch im Jahr 2017 findet an der Technischen Hochschule Wildau ein kostenloses Vorsemester zur Studienvorbereitung statt. Es beginnt am 18. März und bietet bis zum 8. Juli 2017 die Möglichkeit,...

CTK-Neurologie freut sich über 3.685 Euro
Cottbus

CTK-Neurologie freut sich über 3.685 Euro

Zum 40. Jubiläum seiner Firma ICO – Innenprojekt Cottbus hatte Inhaber Klaus Schmiedchen alle Gäste gebeten, auf Blumen und Geschenke zu verzichten. Stattdessen bat er um eine Spende für die...

Festveranstaltung – Dank an Familienpaten
Potsdam

Festveranstaltung – Dank an Familienpaten

Mit einer Festveranstaltung in Potsdam hat das Netzwerk Gesunde Kinder im Land Brandenburg seinen 10. Geburtstag gefeiert. Jugendminister Günter Baaske dankte allen 19 Netzwerken im Land für ihr...

Menschen mit Behinderung – Menschen mit Potential
Cottbus

Menschen mit Behinderung – Menschen mit Potential

Mit der bundesweiten „Woche der Menschen mit Behinderung“ betont die Bundesagentur für Arbeit ihren Einsatz für die gleichberechtigte Teilhabe dieser Menschen am Arbeitsmarkt.  Menschen mit...

BTU-Weiterbildungszentrum feiert 25 jähriges Jubiläum
Cottbus

BTU-Weiterbildungszentrum feiert 25 jähriges Jubiläum

Die Festveranstaltung zum 25 jährigen Jubiläum wird nach einem musikalischen Start in den Abend durch Studierende der Musikpädagogik von BTU-Präsident Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach eröffnet....

Kirche, Kunst und Kultur
Potsdam

Kirche, Kunst und Kultur

Die Stiftung Dahme-Spreewald der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) unterstützt auch in diesem Jahr die ehrenamtliche Arbeit von Vereinen und Organisationen im Landkreis Dahme-Spreewald....

Potsdam

Geschichte erleben – Förderung von Museen und Bildungseinrichtungen

Im Fokus für die Vergabe der Mittel aus dem sogenannten PS-Zweckertrag des ersten Halbjahres 2016 steht die Unterstützung von Museen und Bildungseinrichtungen im Geschäftsgebiet der...

Senftenberger Gymnasiasten setzen „Demenz“ kreativ um
Senftenberg

Senftenberger Gymnasiasten setzen „Demenz“ kreativ um

„Es war schon ein ganz schöner Hammer“, so Cornelia Wagner vom Gerontopsychiatrisch-Geriatrische Verbund Oberspreewald-Lausitz e.V. („GPGV OSL“). Schülerinnen und Schüler des...

Landkreis unterstützt Engagement im Bereich Inklusion
Senftenberg

Landkreis unterstützt Engagement im Bereich Inklusion

Um die Leistungen und Anstrengungen der Kindertageseinrichtungen, Schulen sowie freien anerkannten Trägern der Jugend- und Behindertenhilfe anzuerkennen, die im Bereich Inklusion aktiv sind oder es...

Projekt „Sicheres Flüchtlingsheim“
Berlin

Projekt „Sicheres Flüchtlingsheim“

Die „Helfende Hand“ ist ein Förderpreis, den das Bundesministerium des Innern jährlich vergibt.  Seit 2009 werden Ideen und Konzepte ausgezeichnet, die das Interesse der Menschen für das Ehrenamt im...

Erhalt der Feuchtwiesen
Lübbenau

Erhalt der Feuchtwiesen

Das neueste Projekt der Bürgerstiftung ist die „Spreewälder Wiesen- Aktie“. Das wurde im Januar 2015 bekannt gegeben. Mit der Wiesenaktie haben die Gäste und Freunde des Spreewaldes eine besondere...

„Wie im Paradies“
Lübben

„Wie im Paradies“

Vollbeladen mit Schokolade, Kuscheltieren und Winterbekleidung erreichten die Spenden der Bürger ihr Ziel beim Weißrussischen Kinderfond in Minsk. Sieben Vereinsfreunde, darunter vier Gasteltern,...

Die Schleusen sind geöffnet
Dahme-Spreewald

Die Schleusen sind geöffnet

Seit Anfang 2015 wurden die Öffnungszeiten der Schleusen durch das Bundesverkehrsministerium deutlich verkürzt – teilweise um mehr als zwei Stunden. Dies gefährdete den gesamten Wassertourismus in der...

Landrat, Laternen und laute Musik
Niederlehme

Landrat, Laternen und laute Musik

Am 18. November feierte die Kindertagesstätte in Niederlehme ihr jährliches Lampionfest und beteiligte sich am bundesweiten Vorlesetag.Anlässlich des Vorlesetages am 18. November las Landrat Stefan...

Brücke wird untersucht
Königs Wusterhausen

Brücke wird untersucht

Königs Wusterhausen. Die 17 Jahre alte beliebte Fußgänger- und Radfahrerbrücke zwischen Niederlehme und Wildau überspannt derzeit nicht mehr die Dahme, sondern liegt zur Begutachtung eines Schadens an...