Region präsentiert auf der IGA

Region präsentiert auf der IGA

Das IGA-Maskottchen Stecky. Foto: Th. Uhlemann

Sommerfest am 8. und 9. Juli

Berlin/Neuenhagen.

Die Metropolregion Ost lädt ein zum Sommerfest im Festgarten auf dem Gelände der IGA am 8. und 9. Juli von 10 bis 18 Uhr. Es wird so bunt mit Moderation, Live-Musik und Kinderprogramm. Zahlreiche Vereine aus Neuenhagen sind mit dabei. So präsentieren sich der Männer- und der Frauenchor sowie der Chor der Kita Frohsinn auf der Festbühne.

Für Schwung sorgen der Neuenhagener Karnevalclub sowie die Hot Heels und die Oldstyle Country Dancers mit ihren Tanzvorführungen. Eigens aus der polnischen Partnerstadt Swiebodzin reisen das Jugendblasorchester und eine Tanzgruppe an. Mit dabei sind auch die United Dancing Angels aus Altlandsberg, die Pelle-Kids aus Rüdersdorf und Singer-Songwriterin Leona Heine, die ebenfalls auf der IGA-Bühne zu erleben sind.

Darüber hinaus präsentieren sich verschiedene Anbieter der Region an diversen Ständen im Festgarten. Am Stand der Gartennachbarn der Märkischen S5-Region, des Tourismusverbandes Seenland OderSpree und der Stadtinformation Strausberg gibt es viele touristische Ausflugstipps für die kommenden Sommerwochen. Sportlich geht es beim Fußballclub Rot-Weiß Neuenhagen und dem MTV Altlandsberg zu.

Die Rüdersdorfer Kultur GmbH mit dem Museumspark Rüdersdorf ist ebenso vertreten wie das Schlossgut Altlandsberg mit dem Brau- und Brennhaus, die Brandenburgische Schlösser GmbH, die Rennbahn Hoppegarten und der Heimatverein Fredersdorf mit dem Gutshof. Wer sich für E-Bikes interessiert, ist am Stand von Business auf Rädern aus Hönow gut aufgehoben. Und bei Dalli’s Ballonzauber können sich Jung und Alt zauberhafte Luftballonskulpturen formen lassen. red