Motorraddiebe auf frischer Tat ertappt

Polizei nimmt zwei Männer fest

Frankfurt (Oder). Am 2. Mai informierte ein aufmerksamer Zeuge gegen 1.30 Uhr die Polizei darüber, dass sich eine männliche Person  im Bereich des Pablo-Neruda-Blocks an einem Motorrad zu schaffen macht. Vor Ort stellten Polizeibeamte auch ein Krad fest, an dem das Kettenschloss bereits durchtrennt war und das in einem Tunneldurchgang zur Abholung bereitgestellt war. In unmittelbarer Tatortnähe beobachteten die Beamten zwei Personen, die aus Richtung Salvador-Allende-Höhe ein Motorrad schoben. In weiterer Folge trennten sich die Personen, konnten aber durch die Polizei gestellt und vorläufig festgenommen werden. Die Kräder wurden zur Beweissicherung sichergestellt. red

Kommentare

  1. User
    Blankenfeld Frankfurt/Oder, Do, 04.05.2017 18:56

    Bin heilfroh das die tat verhindert wurde und die täter gefasst wurden . Was ja nicht die regel ist , weil ich der besitzer des motorrad bin . Bei erfolgreicher tat geschädigter gewesen wäre .