Viele kamen in die Otfried-Preußler-Schule Großbeeren

Viele kamen in die Otfried-Preußler-Schule Großbeeren

Tag der offenen Tür an der Otfried Preußler Schule. Foto: Schule

Tag der offenen Tür ein voller Erfolg

Großbeeren. Am Freitag, dem 20. Januar 2017 fand wie in jedem Jahr der Tag der offenen Tür der Otfried Preußler Schule in Großbeeren statt. Anlässlich der im Sommer anstehenden Einschulung und des Wechsels der Schüler der 6. Klassen an die weiterführenden Schulen, kamen zahlreiche Besucher. Eltern, Schüler und auch andere Interessierte konnten auf unterschiedlichen Etagen des Schulgebäudes wichtige Informationen zu den Unterrichtsfächern erhalten und Möglichkeiten auch außerhalb des gewöhnlichen Unterrichtsgeschehens kennenlernen. Es wurde u.a. gemalt, gebastelt oder man konnte in den Räumen des Physik- und Chemieunterrichts Experimenten beiwohnen. Untermalt wurden die Angebote durch ein musikalisches Programm des Schulchors und einen Lesewettbewerb, der in der „Lesewiese“ der Schule stattfand. Anlässlich des Tags der offenen Tür wurde auch das neue Smartboard offiziell übergeben und eingeweiht, welches der Schule durch den BER gesponsert wurde. Es ist nunmehr das 14. interaktive Smartboard, mit dem die Schüler und Lehrer im Unterricht arbeiten können. Für das leibliche Wohl aller Besucher sorgte das Team der schuleigenen Cateringfirma „King Fresh“. Alles in allem war es ein gelungenes Angebot, das von allen Besuchern gut angenommen und positiv bewertet wurde. red/jr

Kommentare

  1. User
    Müller Grossbeeren, Mo, 06.02.2017 09:56

    Das 14. Smartboard wurde durch den Förderverein der Schule finanziert. Die Flughafengesellschaft hat sich dankenswerter Weise an den Kosten verteidigt.

  2. User
    Müller Grossbeeren, Mo, 06.02.2017 10:00

    beteidigt.