Zicklein zog schnell um

Plastik vorzeitig im Depot eingelagert

Frankfurt (Oder). Auf Grund der letzten beiden Diebstähle von Bronzeskulpturen im Hof des Kleist-Museums und am Stadion der Freundschaft wurde die Bronzeplastik „Zicklein“ von August-Martin Hoffman aus dem Botanischen Garten demontiert und im Depot der Kulturbetriebe eingelagert. Das Kunstwerk sollte planmäßig im Frühjahr umgesetzt werden.   red

Kommentare

  1. User
    E.Kretschmer 15234, Fr, 12.02.2016 14:36

    Oh wie schade - die Zicklein werden mir sehr fehlen. Wie traurig - gibt es wirklich keine gesicherte Aufstellmöglichkeit am "Stammplatz"? E.Kretschmer Bewohnerin von Hansa - Nord