46. Internationaler Zeichenwettbewerb: Publikumsliebling gesucht

46. Internationaler Zeichenwettbewerb: Publikumsliebling gesucht

Mehr als 700 Arbeiten noch bis zum Freitag ausgestellt

Schwedt. Genau 1.980 Arbeiten unterschiedlichster Mal- und Zeichentechniken aus 18 Ländern der Welt sind zum 46. Internationalen Zeichenwettbewerb des Landes Brandenburg eingereicht worden. Die von einer internationalen Jury prämierten Arbeiten sowie eine Auswahl der besten Bilder und Zeichnungen sind noch bis 25. Oktober im Foyer der Uckermärkischen Bühnen sowie in der Musik- und Kunstschule zu besichtigen.


In beiden Ausstellungen erwarten die Besucher über 700 internationale Arbeiten. Auffallend bei der Fülle der gewählten Themen sei das "Portrait", so die Juryvorsitzende Katrin Voß. Zum ersten Mal können die Besucher der Ausstellung über ihr Lieblingsbild abstimmen. Der Förderverein der Musik- und Kunstschule lobt einen Publikumspreis aus. Der Sieger wird am 24. Oktober um 16 Uhr in den Uckermärkischen Bühnen bekannt gegeben.


Ab 15. Januar 2014 sind dann die Preisträgerarbeiten noch einmal im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Potsdam und im Frühjahr in der Marienkirche in Chojna zu sehen. Norbert Löhn

Öffnungszeiten


Uckermärkische Bühnen und Musik- und Kunstschule

Dienstag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 18 Uhr


Bild von Witalina Malzewa (4 Jahre) aus Kasachstan. Foto: Löhn