Musikfesttage an der Oder mit einem Reigen von Jubiläen

Musikfesttage an der Oder mit einem Reigen von Jubiläen

Festtagsmotto Cellissimo

Frankfurt (Oder).

Unter dem Motto: Cellissimo beginnen am 27. Februar die Musikfesttage an der Oder. Mit der Entwicklung dieses Musikfestivals, das in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiert, zeigte sich Kulturdezernent „rundum zufrieden“. An elf Orten zu beiden Seiten der Oder finden insgesamt 22 Konzerte und Veranstaltungen statt. „Wir erleben ein umfangreiches und intensives Programm“, so Derling. 

Zugleich stehen die Musikfesttage in diesem Jahr gleich für einen ganzen Reigen von Jubiläen. So begeht die Singakademie Frankfurt (Oder) den 200. Jahrestag ihrer Gründung als Frankfurter Singgesellschaft. Derling würdigt sie als „Aushängeschild bürgerschaftlichen Engagements“.

„Eingewaltiges Jubiläum“ für Rudolf Tiersch und die Chöre der Akademie, das durch eine Fest-Komposition „Macht des Gesangs“ von Siegfried Matthus gekrönt wird. „Aber es ist auch eine gewaltige Verantwortung für uns, diese Tradition weiterzuführen“, setzt Rudolf Tiersch hinzu. „Im a capella-Teil unseres Festkonzertes werden wir die gesamte Komplexität unseres Schaffens präsentieren.“

Einen der schönsten Moment im Zeichen von „Cellissimo“ verspricht der Auftritt des aus Riga stammenden Cellisten Ramon Jaffé zur Eröffnung des  Hanse-Saals im wiedererstandenen Bolfrashaus.

Die restaurierte Sauer-Orgel wird erklingen - wie vor 40 Jahren, als das erstmals geschah. An den elf Aufführungen im Nachbarland sind Künstler aus Deutschland, Polen, der Slowakei, der Ukraine, Russland und Frankreich beteiligt. Musik im Zeichen des Friedens.

Für den Intendanten des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt, Peter Sauerbaum, verkörpern die Musikfesttage an der Oder überdies eine erfolgreiche Zusammenarbeit aller Beteiligten von der Philharmonie Thadeusz Baird in Zielona Gora über Staatsorchester und Singakademie bis zur Messe und Veranstaltungsgesellschaft sowie den Sponsoren dieses kulturellen Höhepunktes. 

Das Eröffnungskonzert am 27. Februar findet in Zielona Gora statt. Das Hauptwerk des Abends ist das Concerto grosso für drei Violoncelli und Orchester des polnischen Komponisten Krzysztof Penderecki. Klemt

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Innovation für Wachstumskern
Frankfurt (Oder)

Innovation für Wachstumskern

Bürgermeister Frank Balzer sagte beim 1. Innovationsforum des Regionalen Wachstumskerns Frankfurt (Oder)/Eisenhüttenstadt (RWK): „Neben der Digitalisierung sind zwei weitere entscheidende Faktoren von...

Frankfurt sucht noch Schöffen
Frankfurt (Oder)

Frankfurt sucht noch Schöffen

Die Stadt Frankfurt (Oder) sucht noch weitere 50 Bürger, die ehrenamtlich als Schöffen an Verhandlungen des Amts- oder Landgerichtes mitwirken wollen. „Bisher haben sich rund 160 Frankfurter für...

Anderssein ist interessant
Frankfurt (Oder)

Anderssein ist interessant

Die 14. Kinder-Universität Viadrina startet am Mittwoch, dem 21. Februar um 16 Uhr mit einem Vortrag mit dem Titel „Sławek sagt: ‚Du bist typisch deutsch.’ – Sind alle Menschen gleich oder alle...

Betrunkener kracht mit Mercedes gegen parkenden Audi
Frankfurt (Oder)

Betrunkener kracht mit Mercedes gegen parkenden Audi

Der 42-jährige Fahrer eines PKW Mercedes befuhr am 15. Februar gegen 21.40 Uhr die Beckmannstraße in Richtung Rosa-Luxemburg-Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß er hier gegen einen am...

Sanierungsarbeiten am Klingefließ
Frankfurt (Oder)

Sanierungsarbeiten am Klingefließ

Die Stadt Frankfurt (Oder) führt eine naturnahe Gewässersanierung des Klingefließes zwischen der Kieler Straße und dem Grünen Weg durch. Naturnah bedeutet, dass die begradigte Klinge aus ihrer...

Baumfällungen und Baumpflanzungen
Frankfurt (Oder)

Baumfällungen und Baumpflanzungen

Anfang 2017 wurde in der Wildenbruchstraße damit begonnen, den Baumbestand auszutauschen. Auf der Ostseite wurden 13 Silberahorne gefällt. Im Frühjahr 2017 wurden mit finanzieller Unterstützung der...

Allee-Bäume werden gefällt
Frankfurt (Oder)

Allee-Bäume werden gefällt

Der Ausbau der Markendorfer Straße wwird vorbereitet. Dafür müssen insgesamt 59 Alleebäume gefällt werden. Für die geplante Verfüllung des alten Brückenbauwerkes werden weitere 38 Bäume rechts und...

Gestohlene Motorräder auf Transporter gefunden
Frankfurt (Oder)

Gestohlene Motorräder auf Transporter gefunden

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stoppte die Fahndungsgruppe Frankfurt (Oder) an der Anschlussstelle Frankfurt (Oder)-Mitte einen Transporter. Im Laderaum des Fahrzeuges fanden die Beamten zwei...

In Schlangenlinien nach Lebus
Frankfurt (Oder)

In Schlangenlinien nach Lebus

Am 11. Februar fuhr ein Opelfahrer gegen 19.20 Uhr auf der B112 in Schlangenlinien. Er war aus Frankfurt kommend in Richtung Lebus unterwegs und geriet mehrfach in den Gegenverkehr. Die Polizei sucht...

Frankfurt sucht Jugendschöffen
Frankfurt (Oder)

Frankfurt sucht Jugendschöffen

Das städtische Amt für Jugend und Soziales sucht noch weitere 59 Bürger, die ehrenamtlich als Jugendschöffen bei Verhandlungen des Amts- oder Landgerichtes mitwirken wollen. Bisher haben sich 32...

Prüfung der Schießstände
Frankfurt (Oder)

Prüfung der Schießstände

Die neun Schießstände der Polizei in Brandenburg werden erneut überprüft. Das hat Innenminister Karl-Heinz Schröter angeordnet. Hintergrund ist der Verdacht auf zu hohe Schadstoffkonzentrationen durch...

Kunst für das Hospiz
Frankfurt (Oder)

Kunst für das Hospiz

Schon seit 2005 treffen sich am künstlerischen Schaffen Interessierte, um von Wolfram-Werner Kipsch zu lernen und mit ihm gemeinsam Zeit zu verbringen. SEGA nennen sie sich - Seniorengalerie. Sie...

Viadrina beliebteste Universität Deutschlands
Frankfurt (Oder)

Viadrina beliebteste Universität Deutschlands

Die Europa-Universität belegt im Ranking des unabhängigen Bewertungsportals StudyCheck Platz 1 in der Kategorie „beliebteste Universität 2018“. 2017 belegte die Universität den zweiten Platz bei der...