Tag der offenen Tür mit Antonov

Strausberg.

Anlässlich einer aufwändigen Restaurierung einer Antonov lädt der Förderverein Flugplatzmuseum Strausberg am 6. September von 14 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Wichtig: Die Veranstaltung findet nicht auf dem Flugplatz statt, sondern in einer Halle auf dem Gelände der Stadtwerke Strausberg in der Kastanienallee 38. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Märkisch-Oderland

Ich lese was, was du nicht liest
Wulkow

Ich lese was, was du nicht liest

Bereits zum achten Mal trafen sich im Ökospeicher Wulkow gut zwei Dutzend Bücherwürmer aus der Umgebung, um darüber zu erzählen, was ihnen wohlbekommen ist, auch wenn es auf keiner Bestseller-Liste...

„Neuenhagen summt!“: Bücherset übergeben
Neuenhagen

„Neuenhagen summt!“: Bücherset übergeben

„Mein Garten summt“ heißt eines der Bücher, das Gabriele Niether von der Gemeindeverwaltung Neuenhagen dieser Tage an Stefanie Reich von der Anna-Ditzen-Bibliothek überreichte. Ein anderes: „Meine...

Wahlergebnisse online
Neuenhagen/Strausberg

Wahlergebnisse online

Die vorläufigen Ergebnisse der Bürgermeisterwahl in Neuenhagen am 25. Februar werden am Abend des Wahltages live im Rathaus präsentiert. Interessierte können ab circa 18.30 Uhr in der Galerie des...

Musik aus Skandinavien
Garzau-Garzin

Musik aus Skandinavien

Die Deutsch-Norwegerin Kerstin Blodig gilt international als eine der wichtigsten Interpretinnen skandinavischer und keltischer Weltmusik. Sie ist Gründungsmitglied der Gruppen Touchwood, Norland...

Neu im Jobcenter
Strausberg

Neu im Jobcenter

Im Jobcenter in Strausberg steht ab dem 1. März die Sprechzeit am Donnerstag von 14 bis 18 Uhr vorrangig den Beschäftigten und Maßnahmeteilnehmern zur Verfügung, die auf Grund ihrer...

Mit Drachenbooten in die Zukunft
Frankfurt (Oder)

Mit Drachenbooten in die Zukunft

Die Städte des Regionalen Wachtumskerns (RWK) Frankfurt / Eisenhüttenstadt beschreiten gemeinsam mit der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) / Ostbrandenburg neue Wege in der Berufsorientierung. Die...

Heldenmacher ausgezeichnet
Frankfurt (Oder)

Heldenmacher ausgezeichnet

„Heldenmacher“ Philipp Humbsch aus Frankfurt wird in diesem Jahr vom Deutschen Hochschulverband (DHV) und Deutschen Studentenwerk (DSW) als Student des Jahres ausgezeichnet. Der Student der...

Spende für schöne Ferientage
Seelow

Spende für schöne Ferientage

Die Volks- und Raiffeisenbank Fürstenwalde Seelow Wriezen unterstützt mit einer 200 Euro-Spende die Arbeit der Kindervereinigung Seelow mit ihrem Jugendzentrum Frizz. Die Spende stammt aus dem Erlös...

Digitale Gremienarbeit
Neuenhagen

Digitale Gremienarbeit

Ab der kommenden Wahlperiode, die im Laufe des Jahres 2019 beginnen wird, soll in der Gemeindevertretung Neuenhagen die Gremienarbeit papierlos erfolgen. Schon jetzt betreibt die Gemeinde ein...

Oderdammis und Gäste
Golzow

Oderdammis und Gäste

Wer mal wieder den Weiten des Oderbruchs einen Besuch abstatten will, kann dies am 24. Februar, 20 Uhr, mit einem Konzert der Oderdammis verbinden. Die Band – Thomas Sternberg, Jörn Wickert und...

Neue Saison im Nachbarschaftsgarten
Strausberg

Neue Saison im Nachbarschaftsgarten

Der Frühling ist noch nicht da, aber der Nachbarschaftsgarten in Hegermühle erwacht langsam aber sicher aus seinem Winterschlaf. Zum Start in die Gartensaison laden die Gärtner des im Rahmen des...

Kräuter in Wald und Flur
Buckow

Kräuter in Wald und Flur

Zwei Kräuterfrauen laden am 25. Februar um 9 Uhr Interessierte aller Altersklassen dazu ein, die biologische Vielfalt von Wald und Wiese zu erkunden – mit allen Sinnen und auf kreative und praktische...